Biofrontera


WKN: 604611 ISIN: DE0006046113
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Biofrontera News

Weitere Meldungen
27.10.21 Gratulation an alle Biofrontera Aktie-Investoren.
27.10.21 Biofrontera Aktie: Das war nur der Anfang!
26.10.21 Biofrontera: Nächster Hammer kommt!
25.10.21 Biofrontera: Das ist die Höhe!
21.10.21 Biofrontera Aktie: Abwarten
12.10.21 Biofrontera: Ich hoffe Sie haben DAS noch au.
06.10.21 Prime Standard | Biofrontera überwindet corona.
05.10.21 Biofrontera: Wachstumsbeschleunigung in den U.
28.09.21 Biofrontera: Diese Infos sollten Sie kennen!
12.09.21 Biofrontera: Kursausbruch – aber in welche Rich.
24.08.21 Biofrontera: Geplantes US-IPO als möglicher Sc.
23.08.21 Biofrontera: Diese Infos sollten Sie kennen!
16.08.21 Biofrontera: US-IPO als Game-Changer - Aktie.
16.08.21 Biofrontera: Wie reagieren Sie darauf?
30.06.21 Biofrontera: Dass es dann wirklich so schnell g.
27.06.21 Biofrontera: Unmöglich!
18.06.21 Biofrontera: Müssen Sie jetzt handeln?
04.06.21 Biofrontera: Endlich?
25.05.21 Biofrontera: Zurück auf dem Wachstumspfad -.
18.05.21 Biofrontera: Starker April bestätigt Rückkehr a.


nächste Seite >>
 
Meldung
Krefeld (www.aktiencheck.de) - Biofrontera-AktienAnalysevon "Der Anlegerbrief":

Die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113, WKN: 604611, Ticker-Symbol: B8F) unter die Lupe.


Die Aktie von Biofrontera schaffe es bislang noch nicht, einen neuen Aufwärtstrend zu etablieren. Das liege insbesondere an der Erlösentwicklung. Zwar habe sich der Produktumsatz von dem Einbruch, den die Corona-Pandemie im Vorjahr verursacht habe, inzwischen erholt, es bleibe aber unsicher, wie hoch die Wachstumsdynamik in den nächsten Monaten und Quartalen ausfalle. Ein Game-Changer könnte dabei das IPO der US-Tochter werden.

Die Behandlung von Patienten in Hautarztpraxen mit dem Biofrontera-Medikament Ameluz habe im letzten Jahr stark unter den Corona-Einschränkungen gelitten, vor allem in den USA. Die schrittweise Lockerung der Restriktionen habe im laufenden Jahr dann eine Erholung ermöglicht. In den ersten sieben Monaten seien die Erlöse aus dem Produktverkauf infolgedessen um 31% auf 14,7 Mio. Euro gestiegen. Damit hätten sie aber immer noch um rd. 5% unter dem Vorkrisenniveau aus 2019 gelegen. Und auch der Juli-Umsatz bewege sich isoliert betrachtet nur auf dem Niveau von 2020 und 2019.

Um an die hohe Wachstumsdynamik aus der Zeit vor der Coronakrise anzuknüpfen, wolle das Management die Vertriebsanstrengungen deutlich intensivieren. Das nötige Wachstumskapital solle mit einem IPO der US-Tochter eingesammelt werden, das bis zu 25 Mio. US-Dollar einbringen solle. Die Platzierungsphase sei inzwischen angelaufen, und in einem Interview von Anfang August habe Biofrontera-CEO Prof. Dr. Hermann Lübbert noch einmal betont, dass ein erfolgreicher Abschluss noch in diesem Sommer angestrebt werde. Mit den zusätzlichen Mitteln könnten auch diverse Studien weiter vorangetrieben werden, mit denen das Marktpotenzial von Ameluz noch deutlich erhöht werden könne - insbesondere die wichtigen US-Studien zur Nutzung mehrerer Tuben im Rahmen einer Behandlung, zur Therapie des Basalzellkarzinoms oder von Akne.

Die jüngste Schwäche der Aktie könnte eine Reaktion auf die aktuellen Umsatzzahlen darstellen. Möglich ist aber auch, dass US-Investoren aussteigen, um in die amerikanische Tochter zu investieren. Ein gelungenes IPO des Ablegers wäre ein ganz wichtiges und starkes Signal für das Gesamtunternehmen und würde auch operative Fortschritte erleichtern.

Das wäre ein Szenario, in dem die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" ihre Musterdepotposition ausbauen. Das Kursziel für die Biofrontera-Aktie laute 6,00 Euro. (Ausgabe 31 vom 13.08.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Biofrontera-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Biofrontera-Aktie:
2,39 EUR +0,42% (16.08.2021, 10:28)

Tradegate-Aktienkurs Biofrontera-Aktie:
2,46 EUR -1,99% (16.08.2021, 14:33)

ISIN Biofrontera-Aktie:
DE0006046113

WKN Biofrontera-Aktie:
604611

Ticker-Symbol Biofrontera-Aktie:
B8F

Kurzprofil Biofrontera AG:

Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113, WKN: 604611, Ticker-Symbol: B8F) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das auf die Entwicklung und den Vertrieb von Medikamenten und medizinischen Kosmetika zur Behandlung und Pflege bei Hauterkrankungen spezialisiert ist. Biofrontera's wichtigstes Produkt ist Ameluz®, ein verschreibungspflichtiges Medikament, das in zunächst in Europa und jetzt auch in den USA zur Behandlung von milder und moderater Aktinischer Keratose (oberflächlicher Hautkrebs) mit photodynamischer Therapie (Lichttherapie) zugelassen ist. Biofrontera ist das erste deutsche pharmazeutische Startup-Unternehmen, das eine zentralisierte europäische und nun auch eine US-Zulassung für ein selbst entwickeltes Medikament erhalten hat.

Zusätzlich vermarktet das Unternehmen die Belixos® Dermokosmetikserie. Die Belixos® Produkte, eine Creme, ein Gel und ein Kopfhauttonikum, enthalten Kombinationen aus pflanzlichen Aktivstoffen, lindern Juckreiz und Rötungen und dienen der regenerierenden Pflege bei chronischen Hautleiden wie Neurodermitis oder Schuppenflechte. Das Belixos® Protect, eine regenerierende Tagespflege bei sonnengeschädigte Haut, ergänzt diese Produktserie. Alle Produkte sind über Amazon und in Apotheken erhältlich.

Die Biofrontera-Gruppe wurde 1997 von Prof. Dr. Hermann Lübbert, dem Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens, gegründet und hat seinen Firmensitz in Leverkusen, Deutschland. (16.08.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Biofrontera

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Biofrontera ! Zulassung ist da ! (28.10.21)
granddad ruhig (24.04.19)
Löschung (09.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gratulation an alle Biofrontera Akt. (27.10.21)
Biofrontera Aktie: Das war nur de. (27.10.21)
Biofrontera: Nächster Hammer kom. (26.10.21)
Biofrontera: Das ist die Höhe! (25.10.21)
Biofrontera Aktie: Abwarten (21.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Biofrontera

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?