Micron Technology


WKN: 869020 ISIN: US5951121038
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Micron Technology News

Kolumnen
15.01.20 Micron Technology Aktie – Jetzt könnte alles p.
28.11.19 Micron Technology – der Chip-Konzern zeigt wi.
04.10.19 Micron Technology-Calls mit 80%-Chance bei K.
18.09.19 Micron Technology-Calls mit 75%-Chance bei E.
07.03.19 Micron Technology-Calls mit 170%-Chance bei .
09.04.18 Micron Technology: Wie sollten sich Anleger n.
08.03.18 Micron Technology mit Umsatzrekord im abgela.
07.03.18 Micron Technology (Weekly) - Neues Verlaufs.
28.02.18 Micron Technology (Weekly) - Flagge als Kurs.
19.01.18 Micron Technology: So fallen die Prognosen au.
15.01.16 Micron Technology: Hartes Geschäftsjahr bewä.


 
Meldung
Der Micron-Kurs wird am 10.01.2020, 05:24 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 57.32 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment „Halbleiter“.

Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung „Buy“, „Hold“ bzw. „Sell“ versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 16,93. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Micron zahlt die Börse 16,93 Euro. Dies sind 64 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 46,9. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Micron-Aktie: der Wert beträgt aktuell 30,75. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 25,32, was bedeutet, dass Micron hier überverkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als „Buy“ eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Micron damit ein „Buy“-Rating.

3. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Micron-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 44,59 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (57,31 USD) deutlich darüber (Unterschied +28,53 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Buy“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (50,47 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+13,55 Prozent), somit erhält die Micron-Aktie auch für diesen ein „Buy“-Rating. Die Micron-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Buy“-Rating versehen.

4. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Micron-Aktie aktuell mit „Buy“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 19 „Buy“-, 6 „Hold“- und 3 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 12 Buy, 3 Hold und 2 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung „Buy“. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (58,56 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 2,18 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 57,31 USD), was einer „Hold“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Micron eine „Buy“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

5. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Micron. Die Kommunikation war weder positiv noch negativ geprägt. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Micron daher eine „Hold“-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die „Sell“-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer „Sell“ Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Micron von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Hold“-Rating.

6. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Micron in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Micron wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem „Buy“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

7. Branchenvergleich Aktienkurs: Micron erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 72,7 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“-Branche sind im Durchschnitt um 10,63 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +62,07 Prozent im Branchenvergleich für Micron bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 15,01 Prozent im letzten Jahr. Micron lag 57,7 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die Micron-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Buy“-Rating.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?