Evotec


WKN: 566480 ISIN: DE0005664809
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Evotec News

Weitere Meldungen
17:02 Evotec: Kooperation mit Bayer trägt Früchte
15:46 Evotec: Meilensteinzahlung voraus? - Aktienana.
02.08.21 Evotec: Zweitnotiz an der NASDAQ geplant - .
24.07.21 Evotec: Das dürfte für Aufruhr am Markt sorg.
16.07.21 Evotec: Tut sie es noch ein Mal?
13.07.21 Evotec: Calls nach Kaufsignal mit 76%-Chance
05.07.21 Evotec: Q1/21 mit dynamischem Start - positi.
01.07.21 Evotec greift nach den Sternen
27.06.21 Evotec: Was jetzt zu tun ist!
19.06.21 Evotec: Was sagt man dazu?
15.06.21 Evotec: PRROTECT-Initiative gestartet - Aktie.
11.06.21 Evotec: Rückzug von Leerverkäufer Arrowstree.
07.06.21 Evotec: Achtung, lieber Anleger!
26.05.21 Evotec: Leerverkäufer Arrowstreet Capital zieh.
25.05.21 Evotec-Aktie steuert einen wichtigen Widertan.
18.05.21 Evotec: Bericht Q1/21 - Finanzausblick für 20.
11.05.21 Evotec: Auf dem Weg zu Jahreszielen - Akti.
10.05.21 Evotec: Was könnte jetzt noch passieren?
07.05.21 Evotec: Interessante News stehen an! Aktienan.
05.05.21 EvotecWas sagt man dazu, ?


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Evotec-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Wirkstoffforschers Evotec SE (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) unter die Lupe.


Die Aktien von Evotec und MorphoSys (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200) würden heute zu den besten Werten im MDAX zählen. Während die Evotec-Aktie mit einem Plus von 3,4 Prozent auf Platz 3 rangiere, nehme die MorphoSys-Aktie mit plus 2,7 Prozent Platz 6 ein.

Die Evotec-Aktie steuere mit dem heutigen Kursanstieg einen wichtigen Widertand an: das Februarhoch 2021 bei 37,62 Euro. Ein Sprung darüber würde ein neues Kaufsignal für den Titel bedeuten.

Die MorphoSys-Aktie befinde sich mit dem Kursplus von heute knapp unterhalb der 38-Tage-Linie. Auch hier wäre ein erfolgreicher Ausbruch darüber ein positives Signal.

DER AKTIONÄR bleibe für die MorphoSys-Aktie zuversichtlich - genauso wie für die Evotec-Aktie. Beide Titel können auf dem aktuellen Niveau weiter zugekauft werden, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 25.05.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Evotec-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Evotec-Aktie:
36,91 EUR +3,04% (25.05.2021, 14:41)

XETRA-Aktienkurs Evotec-Aktie:
36,91 EUR +3,24% (25.05.2021, 14:25)

ISIN Evotec-Aktie:
DE0005664809

WKN Evotec-Aktie:
566480

Ticker-Symbol Evotec-Aktie Deutschland:
EVT

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Evotec-Aktie:
EVOTF

Kurzprofil Evotec SE:

Die Evotec SE (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, Ticker-Symbol: EVT, Nasdaq OTC-Symbol: EVOTF) ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte zügig vorantreibt. Die Evotec SE ist weltweit tätig und ihre mehr als 2.900 Mitarbeiter bieten ihren Kunden qualitativ hochwertige, unabhängige und integrierte Lösungen im Bereich der Wirkstoffforschung und -entwicklung an.

Dabei deckt die Evotec SE alle Aktivitäten vom Target bis zur klinischen Entwicklung ab, um dem Bedarf der Branche an Innovation und Effizienz in der Wirkstoffforschung und -entwicklung begegnen zu können (EVT Execute). Durch das Zusammenführen von erstklassigen Wissenschaftlern, modernsten Technologien sowie umfangreicher Erfahrung und Expertise in wichtigen Indikationsgebieten wie zum Beispiel neuronalen Erkrankungen, Diabetes und Diabetesfolgeerkrankungen, Schmerz und Entzündungskrankheiten, Onkologie, Infektionskrankheiten, Atemwegserkrankungen und Fibrose ist Evotec heute einzigartig positioniert.

Auf dieser Grundlage hat Evotec ihre Pipeline bestehend aus ca. 100 co-owned Programmen in klinischen, präklinischen und Forschungsphasen aufgebaut (EVT Innovate). Evotec arbeitet in langjährigen Allianzen mit Partnern wie Bayer, Boehringer Ingelheim, Celgene, CHDI, Novartis, Novo Nordisk, Pfizer, Sanofi, Takeda, UCB und weiteren zusammen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.evotec.com und auf Twitter @EvotecAG. (25.05.2021/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Evotec

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Evotec für Longies und Fakten (03.08.21)
Evotec - es kann los gehen! - ... (03.08.21)
Evotec - bester Biotech Wert ... (03.08.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Evotec: Kooperation mit Bayer trä. (17:02)
Evotec: Meilensteinzahlung voraus?. (15:46)
Evotec: Zweitnotiz an der NASDA. (02.08.21)
Evotec: Das dürfte für Aufruhr am. (24.07.21)
Evotec: Tut sie es noch ein Mal? (16.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Evotec

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?