Fabasoft


WKN: 922985 ISIN: AT0000785407
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Fabasoft News

Weitere Meldungen
03.08.21 Fabasoft: Jetzt wird’s richtig interessant
30.07.21 Fabasoft: Was könnte jetzt noch passieren?
25.07.21 Fabasoft: Wer hätte das für möglich gehalten?
15.07.21 Fabasoft: Alles im Griff?
07.07.21 Fabasoft: Wie jetzt?
23.06.21 Fabasoft: Einfach unglaublich
18.06.21 Fabasoft: Kommt jetzt der Hammer?
13.06.21 3 Aktien, deren Blase bald platzen könnte!
30.05.21 Fabasoft: Jetzt geht’s los!
22.05.21 Fabasoft: Was war das denn?
15.05.21 Fabasoft: Das ist ein Hammer
07.05.21 Fabasoft: Es hat sich angekündigt und jetzt …
02.05.21 Fabasoft: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf .
29.04.21 Fabasoft: Es hat sich bereits abgezeichnet …
20.04.21 Fabasoft: Wie reagieren Sie darauf?
14.04.21 Fabasoft: Wer hat das bitte nicht kommen seh.
19.03.21 Fabasoft: Was war das denn?
23.02.21 Fabasoft: Ein sicheres Investment?
17.02.21 Fabasoft: Das sieht interessant aus!
16.02.21 Sparplanangebot der Consorsbank wächst um i.


nächste Seite >>
 
Meldung

Der Kurs der Aktie Fabasoft steht am 14.04.2021, 07:45 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 44.5 EUR. Der Titel wird der Branche "Anwendungssoftware" zugerechnet.

Die Aussichten für Fabasoft haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Fabasoft auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Sell"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Fabasoft zeigte eine negative Veränderung. Dies entspricht einem "Sell"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Fabasoft bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Sell".

2. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Fabasoft liegt bei einem Wert von 43,09. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Software" (KGV von 62,85) unter dem Durschschnitt (ca. 31 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Fabasoft damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.

3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Fabasoft investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 1,52 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Software einen geringeren Ertrag in Höhe von 0,08 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens nur leicht niedriger aus, womit sich die Bewertung "Hold" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Fabasoft?

Wie wird sich Fabasoft nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Fabasoft Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fabasoft

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Fabasoft- chancenreicher ... (29.06.21)
Mal 'ne Frage: Wieviel an Cash ... (25.04.21)
An alle Österreicher hier im ... (25.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fabasoft: Jetzt wird’s richtig intere. (03.08.21)
Fabasoft: Was könnte jetzt noch . (30.07.21)
Fabasoft: Wer hätte das für mögl. (25.07.21)
Fabasoft: Alles im Griff? (15.07.21)
Fabasoft: Wie jetzt? (07.07.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fabasoft

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?