Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

M.A.X Holding : Hochspekulative Turnarounda.



Thema wurde 6452 mal gelesen , umfaßt 21 Postings und wurde mit 1 Punkt bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

  1.  M.A.X Holding : Hochspekulative Turnaroundaktie... 13710 Postings, 7840 Tage Lalapo 23.09.03 17:18
 
Hier mal wieder ne neue Kiste, zwar wie die Gesco operativ noch nicht so weit , aber durchaus interessant ,meiner Meinung .

M-A.X Holdung hat sich in der Vergangenheit eigentlich durch Aktionärsverarschung   ausgezeichnet , darum ist die Aktie , mit RECHT , zusammengefaltet worden .

Trotzdem sieht es jetzt , nach der geglückten KE , neuen Managment ,nach einem Turnaround aus (siehe unten die letzte Meldung )

An der gerade durchgeführten Kapitalerhöhung haben sich nur 15 % der Altaktionäre beteiligt. Die restlichen 85 % wurden von einem Investorenkreis (Vorstand, AR, Geschäftsführer der Konzerntöchter) übernommen. Diese sind also mit eigenem Kapital jetzt dabei .

Die HV ( die letzte wurden vor Wochen abgebrochen , da der CEO plötzlich tot zusammengebrochen ist ! ) steht jetzt im Oktober an .

Ich rechne mit einer gut präsentierten HV , posetiven Ausblick , und guten Zahlen zum 3 Q.(wie die zum 2 Q.)

Die Aktie steht um die 1 Euro ... , daher könnte Sie allein schon aus optischen Gründen angezockt werden .

KZ sehe ich ,bei guten Zahlen/HV/Ausblick , zw .1,5 und 2 Euro .(wobei wir die 1,5 auch schnell sehen können )

Das Unternehmen ist verschuldet , die Lösung der WAL steht noch aus, durch die KE wurde die Verschuldung weiter zurückgeführt und die EK weiter angehoben .

FAZIT : Hochspekulative Zock/ Turnaroundchance , wobei man die Risiken nicht aus dem Auge verlieren sollte , wenn man mitspielen will .

Könnte eine "Sünde" wert sein

Alles ohne Gewähr und Anspruch auf die 1,5 - 2 Euro  , Aktien können auch fallen ;)

Gruss L.

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

M.A.X. Holding im ersten Halbjahr mit deutlicher Ergebnisverbesserung

München, 13. August 2003; Die M.A.X. Holding AG (WKN: 658 090) konnte im ersten
Halbjahr 2003 das Konzernergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 0,1
Mio. Euro im gleichen Vorjahreszeitraum auf 1,7 Mio. Euro verbessern. Davon
entfielen 1,3 Mio. Euro auf das zweite Quartal. Der Konzernüberschuss der ersten
sechs Monate betrug 0,8 Mio. Euro nach einem Fehlbetrag von 0,8 Mio. Euro im
ersten Halbjahr 2002. Der Umsatz des Maschinen- und Anlagenbaukonzerns erreichte
56,6 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 61,6 Mio. Euro). Auf vergleichbarer
Portfoliobasis lag er um 1,9 % unter dem Vorjahresniveau.
Der Vorstand erwartet, dass sich der positive Trend der ersten sechs Monate in
der zweiten Jahreshälfte fortsetzt. Grund ist der zufrieden stellende
Auftragsbestand, der entgegen dem weiter rückläufigen Branchentrend per 30.
Juni 2003 mit 60,5 Mio. Euro um 18 Prozent über dem vergleichbaren Wert zur
Jahresmitte 2002 lag. Vor diesem Hintergrund und unter den Voraussetzungen, dass
keine unvorhergesehenen Ereignisse eintreten und sich die gesamtwirtschaftliche
Lage nicht weiter verschlechtert, wird für das Gesamtjahr 2003 mit einer
Steigerung des Konzernumsatzes und mit einem deutlich verbesserten
Konzernergebnis gerechnet.
Im übrigen hängt die weitere Entwicklung der Gesellschaft von der Umsetzung der
geplanten Kapital- und Finanzierungsmaßnahmen und von der Annahme eines Angebots
zur Refinanzierung des Wandelgenussrechtskapitals ab.

Kontakt: Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH,
Tel.: +49 54 04 91 92 0, Fax: +49 54 04 91 92 29

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 13.08.2003




 
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
  2.  Hallo Lalapo 25551 Postings, 7342 Tage Depothalbiere. 23.09.03 17:32
 
Interessant.

Hat der CEO einen Herzkasper bekommen, oder war das nur ein Scherz?

Hast Du noch ein paar mehr Infos, insbesondere zur Schuldenhöhe?  
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  3.  Hi 13710 Postings, 7840 Tage Lalapo 23.09.03 17:42
 
Jo , der ist bei seiner Begrüssungsrede umgefallen , kein Witz .. daraufhin wurde die HV direkt abgebrochen .


Gruss L

M.A.X. Holding: Gewinne mit Genuss
Kapitalerhöhung bei der M.A.X. Holding AG (WKN: 658090; akt.
Kurs: 0,98 EUR). Bis 12. August können Aktionäre 6,24 Mio. neue
Aktien zu 1 EUR zeichnen. Das interessante: Das Management hat
sich gemeinsam mit Investoren verpflichtet, nicht gezeichnete Aktien
zu übernehmen. Auf der kommenden HV will sich die Unternehmensleitung
zudem gleich neues Kapital genehmigen lassen. Hintergrund:
Finanzschulden von 42 Mio. EUR, die zum Teil abgetragen werden
sollen, und ein Wandelgenussschein (WKN: 658095; akt. Kurs:
68,50%) mit einem Rückzahlungsvolumen von derzeit insgesamt 9,47
Mio. EUR. Er ist mit einem nachzahlbaren Kupon von 8% ausgestattet
(der aber nur bei Gewinnen gezahlt wird), allerdings vermindert
sich der Rückzahlungsbetrag bei Bilanzverlusten (derzeit noch über
90%). Der WGS ist im Jahr 2005 fällig, allerdings erwägt das Unternehmen
dem Vernehmen nach, eine Verlängerung bis 2010 vorzuschlagen.
Nachdem die im Maschinen- und Anlagenbau tätige Holding im ersten
Quartal 2003 den Turnaround zumindest vor Steuern vollzogen
hat (Umsatz 24,58 Mio. EUR, Vorsteuerergebnis 0,355 Mio. EUR),
sind sowohl Aktie als auch Wandelgenussschein attraktiv. Die Gesellschaft
ist mit rund 18 Mio. EUR kapitalisiert (laufende Kapitalerhöhung
bereits berücksichtigt), was einem KUV von ca. 0,15 entspricht.
Mittelfristig sind hier wieder rund 5% Umsatzrendite drin, insbesondere
wenn die hohen Zinsbelastungen durch Entschuldung teilweise
entfallen.
Wer an den nachhaltigen Turnaround glaubt (und dass die Gewinne
zur Bedienung der Kupons vollständig ausreichen), erwirtschaftet mit
dem Genusschein zumindest bis 2005 rund 12% Rendite (plus die
Differenz zum Rückzahlungsbetrag). Wer lieber in die Aktie investiert,
muss ebenso Geduld aufbringen. Wir vermuten, dass die gleichen
Investoren, die jetzt die Kapitalerhöhung garantieren, auch bei der
BetaFaktor.info 31/03b vom 31.07.2003 www.betafaktor.info 3
Genusschein
Aktie
nächsten im Boot sitzen (und daher momentan nicht an steigenden
Kursen interessiert sind). Danach kann es aber relativ schnell gehen.
 
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ
  4.  Na, hoffentlich kommen die Genußscheininhaber noch 25551 Postings, 7342 Tage Depothalbiere. 23.09.03 18:21
 
in den Genuß ihres Genußscheins.
Das liest sich auf jeden Fall erstmal wie vernünftig analysiert, was betafaktor da so von sich gibt.

Ich bin vorerst neutral eingestellt und warte erstmal ab.

MfG DH  
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  5.  12866 in Xedra auf einen Schlag 1,09 o. T. 6212 Postings, 6872 Tage sard.Oristane. 23.09.03 19:05
 
    AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  6.  3 Q. Zahlen sollten den Weg zeigen ... 13710 Postings, 7840 Tage Lalapo 24.09.03 10:50
 
Immerhin haben Sie im 2 Q. alleine schon 1,3 Mill. Gewinn geschrieben , wenn ich jetzt mal anfange es hochzurechnen ;), und wenn die Wirtschaft wirklich wieder anspringen sollte ( soll ja Leute geben die daran glauben , hihi ) , dann spielt man diese Option auch noch mit ...

Wie gesagt , HV / Ausblick / Zahlen müssen stimmen , dann kommt alles andere von selbst .......



L.  
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  7.  sehe ich das richtig Frankfurt Ask 1,40! o. T. 6212 Postings, 6872 Tage sard.Oristane. 24.09.03 11:05
 
    AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  8.  also mein system sagt 1,06 im ask o. T. 9261 Postings, 7129 Tage sbroker 24.09.03 11:20
 
    AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  9.  sbroker dann sind die von ARIVA 6212 Postings, 6872 Tage sard.Oristane. 24.09.03 12:40
 
nicht ganz auf der Höhe oder was? Schau doch mal bei Kurse/Frankfurt - steht ASK 1,40, aber danke für die Info ;)

s.o.  
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  10.  Oktober wird wichtig für M.A.X.... 13710 Postings, 7840 Tage Lalapo 26.09.03 09:55
 
HV steht an ...
Gesamtausblick auf 2003 ....
Ausblick auf"s Geschäftsjahr 2004
Zahlen des 3 Q....
Ob und wann Div. Fähigkeit ...
Wenn ja,wieviel ?
WAL Verlängerung ?


Das sollte / könnte Rückenwind bringen ..



L.
 
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  11.  14000 in Frankfurt sickert da schon was durch? 6212 Postings, 6872 Tage sard.Oristane. 06.10.03 11:09
 
Wenn der Oktober wichtig ist ..... und jemand 14000 auf einen Schlag kauft, dann bin ich guter Dinge ;)

s.o.  
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  12.  sard 9261 Postings, 7129 Tage sbroker 06.10.03 11:13
 
14k sind bei max keine besonderheiten.. ;-).. wenn handel war dann gingen iommer schöne pakete..bin aber auch optimistisch & positioniert..

grüsse, s.broker  
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  13.  so, bin zu 1,02 eingestiegen 10637 Postings, 7685 Tage Ramses II 06.10.03 11:41
 
wollen wir doch mal sehen was dort geht.

grüße

 
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  14.  Danke sbroker 6212 Postings, 6872 Tage sard.Oristane. 06.10.03 11:50
 
so genau hatte ich sie nicht beobachtet, nur gut wenn man da ein paar Leute hat auf denen Verlass ist ;) - Danke.

s.o.  
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  15.  Fahre zur HV am 28.10 13710 Postings, 7840 Tage Lalapo 09.10.03 09:10
 
plane es ein .. brauche neben meinen Kopfgefühl hier auch noch ein "Bauchgefühl" (und das bekomme ich nur bei Live ) ,, werde berichten .....


 
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  16.  1,14 ;) 13710 Postings, 7840 Tage Lalapo 27.10.03 16:17
 
morgen HV ;);)schaun wir mal ...

Gruss und Tschau L.  
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  17.  hi lali, schön net war? 10637 Postings, 7685 Tage Ramses II 27.10.03 16:19
 

 
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  18.  Jooo:) 13710 Postings, 7840 Tage Lalapo 27.10.03 16:19
 
Gruss L.     AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  19.  Ups morgen HV Lali ;) und der Kurs steigt? 6212 Postings, 6872 Tage sard.Oristane. 27.10.03 17:25
 
dad sieht aber gut aus!!!

s.o.  
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  20.  Moin -- 13710 Postings, 7840 Tage Lalapo 28.10.03 16:46
 
Max HV

Unter“m Strich noch ein langer Weg ..

Hängen am Tropf der Banken , ok , das wissen wir, aber meiner Meinung verlangen die Banken weitere KE (daher  neues genehm. K. , was wohl auch in Anspruch genommen werden muss ) , um weiter die Schulden zurückzuführen , gleichzeitig übernehmen die Banken keine Aktien , d.h , auch weiterhin muss das Geld von den Altaktionären bzw. vom Vorstand kommen . Frage ist, ob die das mitmachen bzw mitmachen können .
Zudem sollen Assets den Banken als Sicherheit verpfändet werden .
Die ersten 9 M. operativ gut schwarz , aber die Umsätze liegen mittlerweile wieder UNTER 2002 Niveau !! Das operative Geschäft wird meiner Meinung also wieder schwieriger !!
Weitere Kredite gibt es momentan nicht, bzw die Banken tragen das jetzige Konzept nur mit event. weiterer KE und Sicherheit über Verpfändung  mit .
Das heißt die MK wird //könnte weiter  verwässert werden , und ein brauchbares KGV wird damit weiter in die Zukunft geschoben .
Bei der Wandelanleihe ,die 2005 fällig wird, gibt es auch nix Neues ., man ist in Verhandlung ... auch hier werden wohl die Banken entscheiden .

Fazit : sehr riskant,ändere daher meine Überschrift von HOCH --auf HÖCHSPEKULAIV , denke es gibt sicherere Aktien .. man ist als Aktionär vom Willen der Banken abhängig , die versuchen über KE Ihr Geld wieder reinzuholen ... wann es eine DIV. gibt steht in den Sternen , da meiner Meinung jeder Gewinn erst mal  zur Befriedigung der Banken weitergegeben werden muss . Ein brauchbares KGV , und MAX war immer ein KGV Wert , wird damit natürlich sehr schwierig zu erlangen sein .

Optisch sind 1,20 wenig , ich will auch nicht ausschließen das MAX wieder auf die Beine kommt, aber der Weg ist und bleibt nach dieser HV sehr riskant und der Turnaround ist noch nicht in trockenen Tüchern ...wohin der Kurs gehen kann .... wird der Markt entscheiden ..

Alles meine subjektive Meinung , war 2 Std. dort .. bin dann gegangen weil kein Bock mehr, mal sehn wie gsc- research ( die bis zum Ende da waren , denke ich ) es sehen ....


Gruss L

 
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  21.  Danke! 2538 Postings, 7189 Tage ulrich14 05.11.03 17:24
 
..danke für die Mühe, die du dir mit deinem letzten Posting hier gemacht hast...

..habs zwar erst gerade gelesen..aber das nenn ich echtes Börsen-Urteils-Vermögen...  
  AG-Filter: MAX Automation
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Wed Jun 23 01:57:01 2021
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?