Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen | Zurück zum Börsenforum
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

Kontron NEWS NEWS NEWS!!



Thema wurde 11337 mal gelesen , umfaßt 14 Postings und wurde mit 0 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

  1.  Kontron NEWS NEWS NEWS!! 130 Postings, 6392 Tage Fondsmanage. 05.04.04 11:16
 
http://www.chartundrat.de/gratisbereich/605395/index.htm     AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  2.  KONTRON und das hoffen auf ein Ende... 4 Postings, 6634 Tage clever 20.04.04 18:35
 
seit Tagen versucht der Kurs gen Norden zu klettern und immer wenn's am schönsten ist - zack wieder in den Keller. Da muß sich doch einer unbedingt, auf Teufel komm raus, von seinen guten Stücken trennen wollen... und dieser einer muß verdammt viele Stücke besitzen, bzw. (hoffentlich) besessen haben! klar, an Gewinnmitnahmen ist noch keiner ärmer geworden, aber perspektivisch müsste doch eigentlich noch jede Menge drin sein, oder? Ein grundsolides Unternehemen, Marktführer, klasse Zahen und vor allem Aussichten!!! Bei einem relativ freundlichem Gesamtmarkt sollten doch deutlich höhere Kurse gerechtfertigt sein. Ich persönlich sehe ein Kursziel von 9 bis 10 EUR bis zum Herbst und auf ein Jahr könnten 17,- EUR durchaus drin sein! Was haltet ihr davon und wer hat News zu Kontron???     AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  3.  Commerzbank mit Overweight 67783 Postings, 7908 Tage Kicky 07.05.04 22:20
 
06.05.2004
Kontron " overweight"
Commerzbank

Die Analysten der Commerzbank stufen die Aktie von Kontron (ISIN DE0006053952/ WKN 605395) in einer Ersteinschätzung mit " overweight" ein und sehen ein Kursziel von 8,50 EUR.

Nach Ansicht der Analysten dürfte Kontron in den folgenden Quartalen von der zweiten Wachstumsphase im Bereich Embedded Computing profitieren. Kontron sollte eine bedeutende Nachfrage für seine Produkte sehen, da viele Unternehmen ihre in-house Produktion outsourcen wollen.

Die Probleme im Hinblick auf die Akquisition von Jumptec seien gelöst und die Integration abgeschlossen. Kontron`s Engineering Know how und die Wettbewerbsvorteile seien noch nicht im Aktienkurs berücksichtigt.

Vor diesem Hintergrund nehmen die Analysten der Commerzbank die Bewertung der Kontron-Aktie mit der Einschätzung " übergewichten" auf.

und aus WO:Außerdem finde ich noch wichtig zu erwähnen:
-Das Jahr 03 war besser als erwartet
-besonders das IV Quartal zeigte den klaren Aufwärtstrend
-das Engineering bei Kontron ist schon seit Monaten voll ausgelastet, was in den Folgemonaten stark steigende Umsätze erwarten lässt
-das Geschäft in den Emerging Markets wie Russland und China boomt und wächst zweistellig

der Chart macht jedoch nicht gerade Avanzen:


 
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  4.  Korrekturziel erreicht und nun? 67783 Postings, 7908 Tage Kicky 10.05.04 22:47
 
Nach dem Unterschreiten der 7 Euro Marke ging die Aktie in den letzten Tagen in eine deutliche Abwärtsbewegung über. Am heutigen Tag trifft die Aktie nun wie prognostiziert auf den Doppelsupport aus exp. GDL 50 bei 6,38 Euro und dem Aufwärtstrend seit Oktober 2002 bei 6,17 Euro. Nur solange dieser Doppelsupport hält, besteht eine Aussicht auf die Wiederaufnahme der Aufwärtsbewegung mit Zielbereich bei ca. 10 Euro. Sollte dieser Support gebrochen werden, dann droht eine umfassende Abwärtsbewegung bis zumindest 4,65 Euro.

sagt godemoder

jedoch sagt der CEO Miederhäuser im Forum auf der Homepage,dass der Kursrückgang nichts mit den Geschäftsaussichten der Firma zu tun hat und am Mittwoch kommt der Vierteljahresreport  
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  5.  Kontron kaufenswert 67783 Postings, 7908 Tage Kicky 11.05.04 15:11
 
11.05.2004
Kontron kaufenswert
TradeCentre.de

Die Experten von " TradeCentre.de" halten den Titel von Kontron (ISIN DE0006053952/ WKN 605395) für kaufenswert.

Nach Ablauf der ersten drei Monate des laufenden Geschäftsjahres halte Vorstandschef Hannes Niederhauser an seinem positiven Ausblick für 2004 fest. " Wir sind gut unterwegs um unsere Planung für dieses Jahr zu erreichen" , sage der Vorstandsvorsitzende auf Nachfrage. Der Umsatz solle um 16 Prozent auf rund 266 Millionen Euro steigen. Beim Gewinn erwarte das Unternehmen eine dynamischere Entwicklung. Operativ rechne der CEO mit einem Ergebnisanstieg um satte 70 Prozent auf mindestens 17 Millionen Euro.

Die EBIT-Marge dürfte sich zwischen 6,5 und 7 Prozent einpendeln. Selbst auf Nettobasis seien in diesem Jahr pechschwarze Zahlen zu erwarten. In 2003 sei das Nettoergebnis aufgrund von Firmenwertabschreibungen ins Minus abgetaucht. Der Kontron-Chef betone, dass in 2004 mit keinen Sonderabwertungen auf den Goodwill zu rechnen sei " Das Thema ist erledigt. Wir haben das Maximum unter sehr konservativen Gesichtspunkten im vergangenen Jahr gemacht" .

Aufgrund der Bekräftigung der durchaus ehrgeizigen Jahresprognose sei es selbstredend, dass der Quartalsbericht von Kontron für die Zeit von Januar bis März in der kommenden Woche alles andere als enttäuschend ausfallen werde. " Unser Q1 war in line" , sage der CEO. Nach 55 Millionen Euro Umsatz im vergleichbaren Vorjahresquartal würden die Wertpapierexperten nunmehr mit Einnahmen von knapp 60 Millionen Euro rechnen. Das EBIT dürfte sich zwischen 2,5 und drei Millionen Euro bewegen.

In Q1 2003 habe die Technologiefirma lediglich ein operatives Ergebnis von 1,4 Millionen Euro erzielt. Zufrieden zeige sich Niederhauser auch mit dem Auftragseingang. Die book-to-bill Ratio habe bei über eins gelegen. Per Ende März sollte der Orderbestand auf leicht über 100 Millionen Euro angewachsen sein.

Bekanntlich habe sich das Unternehmen im letzten Sommer auf der Hauptversammlung den Rückkauf von zehn Prozent der eigenen Aktien genehmigen lassen. Bislang habe Kontron im geringen Umfang Anteile gekauft. In letzten Monaten sei das Programm auch gar nicht aktiv gewesen, da die Aktie ohnehin sehr gut performt habe. Jüngst habe das Papier aufgrund des Marktumfeldes deutlich an Wert verloren. Niederhauser habe den Eindruck gemacht, dass Kurse unter sieben Euro durchaus wieder ein interessantes Niveau wären.

Interessant zu wissen sei übrigens, dass Herr Niederhauser in 2003 komplett auf sein Gehalt verzichtet habe. " Erst ab einer EBIT-Marge von zehn Prozent werde ich wieder mein Gehalt beziehen" , kündige der Vorstandsvorsitzende an. Vermutlich müsse der CEO aber nicht mehr lange warten, bis er selbst wieder Geld verdiene. Gut möglich, dass der Konzern schon in Q4 wieder eine EBIT-Marge von zehn Prozent erziele. Für 2005 dürfte diese zweistellige Rendite im Gesamtjahr darstellbar sein.

Für die Experten von " TradeCentre.de" ist die Kontron-Aktie nach den starken Rückschlägen kaufenswert.
 
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  6.  Kontron erzielt im 1. Q. kräftige Steigerungsraten 1016992 Postings, 6353 Tage moya 12.05.04 08:07
 
DGAP-Ad hoc: Kontron AG

Kontron erzielt im 1. Quartal kräftige Steigerungsraten bei Umsatz und Ergebnis

Kontron erzielt im 1. Quartal kräftige Steigerungsraten bei Umsatz und Ergebnis
- 63,1 Mio. Euro Umsatz gegenüber 55,2 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum - Ergebnis (EBIT) verdreifacht sich von 1,4 Mio. Euro auf 4,4 Mio. Euro - Auftragsbestand steigt auf Rekordwert von 107,1 Mio. Euro

Eching bei München, den 12. Mai 2004. Die im TecDAX notierte Kontron AG hat im 1. Quartal 2004 sowohl bei den Erlösen wie auch dem Ergebnis kräftige Steigerungsraten gegenüber dem Vorjahreszeitraum erzielt. Der Umsatz lag bei 63,1 Mio. Euro und damit US-Dollar währungsbereinigt um über 20 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (55,2 Mio. Euro). Der Auftragsbestand stieg auf den neuen Rekordwert von 107,1 Mio. Euro gegenüber 100,5 Mio. Euro im 4. Quartal 2003. Auch die Anzahl neu gewonnener Kundenprojekte (Design Wins) stieg im 1. Quartal kräftig auf 68 gegenüber 20 im Vorjahreszeitraum an. Starke Wachstumsimpulse gingen insbesondere von den USA aus. Noch stärker als der Umsatz wuchs das operative Ergebnis (EBIT) der Kontron AG - im fünften Quartal in Folge - und erreichte 4,4 Mio. Euro. Das entspricht mehr als einer Verdreifachung gegenüber dem Vorjahreszeitraum (1,4 Mio. Euro). Auch der Periodenüberschuss hat sich mit 2,8 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum (1,0 Mio. Euro) nahezu verdreifacht. Als Indikator einer weiteren Erhöhung der Wertschöpfung stieg die Gross Margin nochmals um 1 Prozent gegenüber dem 4. Quartal auf 38,8 Prozent. Die Zahl der Mitarbeiter stieg auf 1.737 gegenüber 1.468 im 1. Quartal 2003. Aufgrund der guten Liquidität hat der Vorstand beschlossen, von der bestehenden Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch zu machen und eigene Aktien über die Börse zurückzuerwerben.
Für das Gesamtgeschäftsjahr 2004 geht der Kontron-Vorstand von einem weiter nachhaltigen Wachstum im Rahmen seiner Prognose aus: Eine Umsatzsteigerung von 16 Prozent und eine überproportionale Steigerung des Gewinns (EBIT) um 70 Prozent.
Investor Relations: Für weitere Informationen: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1 Agentur für Wirtschaftskommunikation 85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel. 08165/77212, Fax 08165/77222 82131 Gauting Email: Gaby.Moldan@kontron.com Tel.: 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email: info@engel-zimmermann.de
 
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  7.  AC Research empfiehlt Kauf von Kontron 67783 Postings, 7908 Tage Kicky 12.05.04 13:41
 
Die Analysten von AC Research empfehlen dem langfristig orientierten Investor weiterhin, die Aktien des im TecDAX notierten Entwicklers, Produzenten und Vertreibers von Embedded Computer Hard- und Softwaresystemen Kontron embedded computer (ISIN DE0006053952/ WKN 605395) zu kaufen.

Die Geschäftsleitung habe am heutigen Morgen Zahlen für das abgelaufene erste Quartal 2004 veröffentlicht.

Demnach habe die Gesellschaft in diesem Zeitraum die Umsatzerlöse um 14% auf 63,1 Millionen Euro steigern können. Währungsbereinigt habe das Umsatzwachstum sogar bei über 20% gelegen. Das EBIT habe gleichzeitig um 3 Millionen Euro auf 4,4 Millionen Euro verbessert werden können. Auch der Nachsteuergewinn habe sich mit einem Zuwachs von 1,8 Millionen Euro auf 2,8 Millionen Euro annähernd verdreifacht. Der Auftragsbestand sei schließlich auf den neuen Rekordwert von 107,1 Millionen Euro gestiegen.

Die vorgelegten Zahlen hätten über den Erwartungen der Analysten von AC Research gelegen. Gleichzeitig signalisiere der weiter gewachsene Auftragsbestand auch eine weitere Dynamisierung des Wachstums. Im Gesamtjahr 2004 wolle die Gesellschaft die Umsatzerlöse um 16% auf rund 266 Millionen Euro steigern. Gleichzeitig solle sich das EBIT um rund 70% auf etwa 17 Millionen Euro verbessern. Basierend auf den sehr guten Zahlen des ersten Quartals und dem hohen Auftragsbestand erscheine diese Zielmarke nach Ansicht der Analysten von AC Research durchaus erreichbar.

Aufgrund der weiterhin guten Liquidität habe der Vorstand der Gesellschaft des weiteren beschlossen, von der bestehenden Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch zu machen und Aktien über die Börse zurückzukaufen. Diese Ermächtigung habe sich Kontron auf der letzten Hauptversammlung eingeholt, hiervon allerdings bislang kaum Gebrauch gemacht.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 6,75 Euro erreiche die Gesellschaft eine Marktkapitalisierung von knapp 310 Millionen Euro. Das Unternehmen profitiere derzeit stark von der eingesetzten Markterholung in den USA. Aufgrund der hervorragenden Marktposition der Gesellschaft erscheine im weiteren Jahresverlauf eine weitere Dynamisierung des Wachstums durchaus wahrscheinlich. Beim derzeitigen Aktienkurs sehe man insbesondere für langfristig orientierte Investoren eine gute Einstiegsgelegenheit.

Die Analysten von AC Research empfehlen dem langfristig orientierten Investor weiterhin, die Aktien der Kontron embedded computer AG zu kaufen.
 
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  8.  Warum steig der Kurs von Kontron seit 2 Tagen? 1016992 Postings, 6353 Tage moya 03.06.04 20:07
 
einer von euch etwas neues gehört?

Gruß Moya  
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  9.  Warum steig der Kurs von Kontron seit 2 Tagen? 2 Postings, 6785 Tage meinereiner 04.06.04 10:02
 
Gegenfrage: warum fiel er am 20. und 24./25.5 stärker als der Index ?

Ich denke mal sie machen ein wenig Aktienrückkauf zur Kurspflege um in 3 Wochen zur Hauptversammlung weniger unzufriedene Aktionäre zu haben. Die Umsätze sind ja eher "normal" also große Mengen gehen da nicht übern Tisch.
Zum Tecdax holt man ja nur die starken Verluste vom 20. und 24.5. wieder rein; zuletzt hat Kontron den Markt nunmal deutlich underperformt.
Könnte aber interessant werden sobald er die 38 Tage Linie knackt wonach es ja heute aussieht :)  
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  10.  Frankfurter Börsenbrief mit Tippfehler 131 Postings, 8012 Tage nemaz 08.06.04 18:16
 
ein Abstauberlimit bei 5,32 zu setzen halte ich beim derzeitigen Stand der Dinge für Ilusion (es sei denn der Ölpreis steigt auf 60$ oder ElKaida sprengt das Weiße Haus).
Aber wahrscheinlich meinen Die Analysten 6,32, was eher den Realitäten entspicht.
nemaz  
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  11.  KONTRON: Umsatz- und Ertragsziele für 2004 1016992 Postings, 6353 Tage moya 01.07.04 19:42
 
01.07.2004
Kontron kaufen
AC Research

Die Analysten von AC Research empfehlen weiterhin, die Aktien des im TecDAX notierten Entwicklers, Produzenten und Vertreibers von Embedded Computer Hard- und Softwaresystemen Kontron embedded computer (ISIN DE0006053952/ WKN 605395) zu kaufen.

Die Geschäftsleitung habe die Umsatz- und Ertragsziele für das laufende Geschäftsjahr 2004 erneut bekräftigt.



Demnach rechne die Gesellschaft im laufenden Geschäftsjahr 2004 weiterhin mit einem zweistelligen Umsatzwachstum und einem Anstieg des EBIT von 70%. Dabei solle die Anzahl neuer Projekte von 150 im abgelaufenen Geschäftsjahr auf 200 steigen.

Im abgelaufenen ersten Quartal habe das Unternehmen bereits mit einem Umsatzanstieg von 14% auf 63,1 Millionen Euro und einer Steigerung des EBIT um 3 Millionen Euro auf 4,4 Millionen Euro positiv überraschen können. Der Nachsteuergewinn habe sich von einer Millionen Euro im ersten Quartal 2003 auf 2,8 Millionen Euro verbessert. Gleichzeitig sei auch der Auftragsbestand mit 107,1 Millionen Euro auf einen neuen Rekordwert gestiegen.

Im gesamten Geschäftsjahr 2003 habe die Gesellschaft einen Umsatz von 229,2 Millionen Euro und ein EBIT von 10,2 Millionen Euro erwirtschaftet. Aufgrund der guten Zahlen des abgelaufenen ersten Quartals und des hohen Auftragsbestandes erscheine die Zielsetzung des Managements des Unternehmens gut erreichbar. Aufgrund des hohen Auftragsbestandes würde derzeit rund die Hälfte aller Aufträge wegen der Kapazitätsauslastung outgesourct.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 6,85 Euro werde das Unternehmen insgesamt mit gut 310 Millionen Euro bewertet. Damit erscheine die Gesellschaft aufgrund der weiterhin hohen Wachstumspotentiale und der sehr guten Marktposition weiterhin günstig bewertet. Besonders hohe Wachstumspotentiale sehe man dabei derzeit in Amerika und den Emerging Markets. Daher sei Kontron derzeit dabei, die Präsenz in diesen Regionen weiter aufzubauen.

Die Analysten von AC Research empfehlen weiterhin, die Aktien der Kontron embedded Computer AG zu kaufen.
 
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  12.  KONTRON - Trendbruch erfolgt 1016992 Postings, 6353 Tage moya 19.09.04 10:37
 
KONTRON - Trendbruch erfolgt, jetzt läuft der pullback auf die gebrochene Abwärtstrendlinie.

Intradaykurs: 6,30 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit 02.2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose: Kontron wurde in den Vormonaten nach einem Hoch bei 8,69 Euro in einem Abwärtstrendkanals verkauft. Die Aktie brach dabei aus dem langfristigen Aufwärtstrend nach unten aus und fiel im Tief bis 5,59 Euro zurück. Im stabilen Marktumfeld der Vorwochen konnte sich der Kurs nach oben lösen und brach aus dem Abwärtstrend bei aktuell 6,19 Euro nach oben aus. Der zeit läuft der Pullback auf die gebrochene Abwärtstrendlinie sowie den in diesem Bereich liegenden kurzfristigen Aufwärtstrend.

Prognose: Kann die Aktie sich hier wieder nach oben lösen und den Trendbesuch bestätigen, bietet sich bereits kurzfristig weiteres Potential bis 7,00 Euro. Ein Ausbruch über dieses Niveau auf Schlusskursbasis würde nach der in den Vormonaten erfolgten Korrektur auch mittelfristig weiteres Potential erschließen. Ziele liegen in diesem Fall bei 7,84 Euro und am Hoch bei 8,69 Euro.



 
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  13.  KONTRON - Ausbruch wird konsolidiert 1016992 Postings, 6353 Tage moya 25.09.04 12:59
 
Nachrichten | TecDAX: KONTRON - Ausbruch wird konsolidiert





Anzeige - FinanzNachrichten.de - Alle News zu Aktien, Börse und Wirtschaft | Aktie | Aktienkurse | Börsenkurse | Nachrichten


FinanzNachrichten.de - Alle News zu Aktien, Börse und Wirtschaft | Nachrichten
FinanzNachrichten.de - Alle News zu Aktien, Börse und Wirtschaft | Nachrichten








Startseite - FinanzNachrichten.de - Alle News zu Aktien, Börse und Wirtschaft | Nachrichten
Hier finden Sie aktuelle Nachrichten - täglich etwa 4.000 Wirtschafts-News von rund 210 Medien
Hier finden Sie aktuelle Aktienkurse und Kurse von Indizes
Mit einer Nachrichten-Watchlist können Sie sich schnell und umfassend über die News zu Ihren Aktien informieren
 








SucheNachrichten-Suche






Erweiterte SucheHier finden Sie Nachrichten zu Ihrem Suchbegriff - Sie können den Zeitraum angeben oder auch Suchbegriffe kombinieren
Samstag, 25. September 2004   














  Nachrichten:  




nach Märkten
AEXASIENASX-50ATXAUSTRALIENBEL-20CAC-40DAX-30DJ IndustrialDJ TransportationDJ UtilitiesEURONEXTEUROSTOXXFTSE techMARK-100FTSE-100FTSE-250General StandardHANG SENGHEX-25IBEX-35JAPANKFX-20MDAXMIB-30MidCACNASDAQ BiotechNASDAQ-100NEMAX-50NIKKEI-225OBX-25OMX-30Prime StandardRUSSLANDS&P 100S&P 500SDAXSMISonstigeSTOXX 50TecDAXTSX-60Vor-IPO
  




nach Branchen
BauBekleidungBiotechnologieChemieDienstleistungenEisen/StahlElekt­rotechnologieErneuerbare EnergienFahrzeugeFinanzdienstleistungenFreizeitprodukteGesundheit­swesenGetränke/TabakHalbleiterHandelHardwareImmobilienInternetIT-­DienstleistungenKonsumgüterKosmetikKunststoffeLogistikLuftfahrtMa­schinenbauMedienMischkonzerneNahrungsmittelNanotechnologieNetzwer­ktechnikÖl/GasPapierPharmaRohstoffeSoftwareSonstige TechnologieTelekomTourismusUnterhaltungVersorger
  




nach Medien
Alle
20min.ch4investorsAargauer ZeitungABC onlineabcNews.comAftenpostenAktiencheckaktienmarkt.netAl JazeeraAllgemeine ZeitungAon WirtschaftARD BörseArivaAsahi ShimbunAsia TimesAustr Financial Revauto motor und sportAutomobil IndustrieAutomobilwochebanktip.deBasler ZeitungBBCBerliner MorgenpostBerliner ZeitungBionity.comBloombergBLUeBULLbluewin BörseBoerse.deBoersenreport.deBörse OnlineBörseGoBörsen-ZeitungBörsenManBoston GlobeBusiness WeekCASHCBC NewsCBSMarketWatchChemie TechnikChemie.deChina DailyChina Economic Netchina.orgChinaTechNewsChosun IlboclickmallCNETCNNComputerPartnerComputerwocheCopenhagen Postde.internet.comDer AktionärDER FONDS.comDer SpekulantDer StandardDer TagesspiegelDerivatecheck.deDetroit NewsDeutsche WelleDie PresseDie Welt.deDie Zeitdigitalfernsehen.deDigiTimesDMeurope.comECOreporter.deEETimes­elektroniknetEMFISFAZFinancial Lifefinancial.definanzen.net-Analysenfinanzen.net-NewsFOCUSFONDS professionellFondscheck.defondsweb.deForbesFrankfurter RundschauFTDGlobesglobetechnology.comGodmodeTraderGoingPublicGole­m.deGrenz-EchoGSC ResearchGuardianGulf NewsHaaretzHamburger AbendblattHandelsblatt.comHandelsZeitungHappyYuppie.deheise onlineHerald SunHorizont.netIndustrieNETInformationWeekInstockInt Herald Tribuneinternetaktien.deIWRJapan Corporate NewsJapan TimesJapan TodayKieler NachrichtenKleine ZeitungKölner Stadt-AnzeigerKölnische RundschauKunststoffWebKurierLausitzer RundschauLeipziger VolkszeitungLOGISTIK insideLübecker Nachrichtenmanager-magazin.deMärkische AllgemeineMDRMitteldeutsche ZeitungMorningstarMoscow TimesMosNewsMotley FoolMünchner MerkurmyLogisticsn-tv.deN24.denano.ivcon.orgNDR OnlineNE AsiaNeftegaz.RUNetzeitung.deNetzwocheNeue WestfälischeNew RatingsNew York TimesNew Zealand Heraldnews aktuellnews aktuell-CHNews NetworldNewsOnlineNewsRoom FinlandNordwest-ZeitungNorway PostNürnberger NachrichtenNZZ onlineonWirtschaftOÖNachrichtenOptionsscheinecheck.deORFOstfriese­n-ZeitungPassauer Neue PressePC MagazinPeoples DailyPlatow OnlinePR NewswirePravdapressetextQuotelineRBB OnlineRBCRP-Onlinerussland.RUSächsische ZeitungSalzburger NachrichtenSan Francisco ChronSeattle TimesSeite.comsilicon.comsilicon.desmartcapsSmartmoney.comSpiegel­ OnlineSt Galler Tagblattstern.deStuttgarter ZeitungSüddeutsche ZeitungswissinfoSydney Morning HerTages-Anzeigertagesschau.deTaipei TimestaztecCHANNELTechnical-InvestorTechWebtelegraph.co.ukThe AgeThe RegisterThe ScotsmanThe StandardThe StarThe StreetThe TimesThis Is MoneyTiroler TageszeitungToronto Startradingroom.com.auUmweltMagazinUSA TodayVerivoxVerkehrsRundschauVersicherungsJournalvwdWall St CorrespondentsWeb.de BörseWelt am SonntagWest AustralianWiener ZeitungWirtschaftsblattWUV.deYahoo-CANYahoo-DYahoo-INDYahoo-UKYah­oo-USAZDFheuteZDNet


 






GodmodeTrader  ·  Aktuelle Nachrichten  ·  Archiv< zurück <  ·  Druckversion
24.09.2004 12:40:
TecDAX: KONTRON - Ausbruch wird konsolidiert

Kontron (Nachrichten)


WKN: 840221 ISIN: DE0008402215


Intradaykurs: 6,31 Euro


Aktueller Tageschart (log) seit 02.2004 (1 Kerze = 1 Tag)



Diagnose: Kontron konnte sich mit dem Markt in den Vorwochen erholen. Der Kurs brach dabei über den bei derzeit 6,14 Euro liegenden Abwärtstrend nach oben aus. Der Ausbruch wird seitdem konsolidiert, die Aktie fällt dabei innerhalb einer Bullflag zurück. Heute wurde der kurzfristige Aufwärtstrend bei 6,30 Euro nach unten leicht durchbrochen, über dem gebrochenen Abwärtstrend sowie dem bei 6,11 Euro liegenden Key-Support prallt der Kurs aber wieder nach oben ab.



Prognose: Bisher ist die Aktie dabei, den Ausbruch aus dem Abwärtstrendkanal zu konsolidieren. Kann sich der Kurs dabei weiter über den 6,11 Euro behaupten besteht die Möglichkeit der Fortsetzung des Ausbruchs bis in den Bereich 7,00 Euro. Ein kurzfristiges Kaufsignal generiert in diesem Fall der Anstieg über die Abwärtstrendlinie der Vortage bei 6,42 Euro auf Schlussbasis.






 
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
  14.  Kursziel der Hypovereinsbank 9 EUR 67783 Postings, 7908 Tage Kicky 13.10.04 14:04
 
12.10.2004 11:05:06
 
Die Analysten der HypoVereinsbank bewerten in einer Studie vom 11. Oktober die Aktien des deutschen Informationstechnologieunternehmens Kontron AG mit "Outperform". Bei einem Besprechungskurs von 6,90 Euro geben sie das Kursziel mit 9,00 Euro an.
Kontron werde am 5. November den Bericht für das dritte Quartal veröffentlichen. Die Analysten erwarten eine Bestätigung der bisherigen Jahresprognose. Die Umsätze im dritten Quartal im Amerikanischen Raum sollten um 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zulegen. Ingesamt dürfte das dritte Quartal mit einer Book-to-bill-Ratio von rund eins sehr zufriedenstellend verlaufen sein. Mit 68 Mio. werde eine saisonal bedingte stabile Umsatzentwicklung im dritten Quartal gegenüber dem zweiten Quartal und für das Finanzjahr 2004 insgesamt ein Umsatzvolumen von 270 Mio. Euro erwartet.

Die Bruttomarge sollte sich im dritten Quartal mit rund 38 Prozent sequenziell gehalten haben. Hinsichtlich der Profitabilität habe das Unternehmen die Jahresprognose von rund 70 Prozent EBIT-Wachstum im Vergleich zum Vorjahr aufrechterhalten. Für das Gesamtjahr dürften währungsabhängig Umsätze zwischen 259 Mio. und 275 Mio. Euro erzielbar sein. Die Analysten rechnen mit einem Umsatzwachstum im zweistelligen Prozentbereich und einer überproportionalen Steigerung des EBITDA um rund 61 Prozent. Damit bleibe die Wachstumsstory intakt.


 
  AG-Filter: Kontron
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ

Zurück zum Börsenforum - Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Tue Jun 22 02:39:44 2021
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?