Im Bereich Forum:
Übersicht Gesamt Börse Hot-Stocks Talk Profil ändern Richtlinien

Suchbegriff:

Antwort einfügen |
Postings im Thread
Wertung Thema Autor Zeit

2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY



Thema wurde 1013243 mal gelesen , umfaßt 7734 Postings und wurde mit 72 Punkten bewertet.

Thread-Navigator:



Neuester Beitrag

1 2 ... 34 35 36 37 38 ... 309 310
4 876.  Meine Bombardier-Aktie macht auch wieder einen 16386 Postings, 2003 Tage Potter21 21.01.21 16:25
 
schönen Sprung gen Norden. Endlich kann ich mal die Antidepressiva etwas reduzieren....... :o))     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
3x Witzig
3 877.  Jesus 17938 Postings, 3613 Tage lueley 21.01.21 16:42
 
Die amis sind einfach krank

Ford: https://www.tradingview.com/x/ZLTxCnpq/

Noch fragen? erst GM nun Ford, aber VW und co haben keine EV strategie und sind nicht xmal liquider.

Nicht ohne Grund sagt man: Fährst du Ford kommste nimmer wieder ;-))

 
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig ,
1x Gut analysiert ,
1x Interessant
4 878.  Hiess Ford.... 20424 Postings, 4615 Tage WahnSee 21.01.21 16:45
 
...nicht "Found on the road again"?

-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Gut analysiert ,
1x Interessant ,
2x Witzig
2 879.  Biden will Steuern erhöhen 2493 Postings, 3711 Tage wmfe 21.01.21 16:48
 
https://www.godmode-trader.de/artikel/...fuer-den-aktienmarkt,9139357     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Informativ
3 880.  @ lue.... 20424 Postings, 4615 Tage WahnSee 21.01.21 16:50
 
....auf marketdingenskirchensnaduweisstschon wird das bei Tesla zur Info mit angezeigt angezeigt. Da gibts keine europäischen Autobauer, Deutsche schon gar nicht.

Ich muss da jedesmal lachen....

-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
download.png
download.png
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Witzig ,
2x Interessant
8 881.  US-Ausblick für Dow & Co. B. Galuschka 21.01.21: 16386 Postings, 2003 Tage Potter21 21.01.21 17:24
 

"Der Dow Jones zeigte sich von den drei US-Indizes gestern am schwächsten. In der letzten Handelsstunde kämpfte sich der Index auf ein neues Allzeithoch, welches aber wieder abverkauft wurde.

Es geht folglich heute um den alten Rekordstand bei 31.223 Punkten. Etabliert sich der Index darüber, sind 31.420 Punkte erreichbar. Ein mögliches Projektionsziel auf Sicht einiger Tage beträgt 31.920 Punkte. Rücksetzer treffen bei 31.140 bis 31.120 Punkten auf einen Unterstützungsbereich. Wird dieser aufgegeben, drohen Abgaben auf 31.023 Punkte. Unter 30.927 Punkten wäre die steile Aufwärtsbewegung formal unterbrochen.

Dow-Jones-Chartanalyse

Chartanalyse zu US-Ausblick - Mondlandung oder Bruchlandung?

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Der Nasdaq 100 übersprang im gestrigen Handel per Gap das bisherige Allzeithoch bei 13.113 Punkten. In der Folge kannte der Index kein Halten mehr. Selbst die eindämmende Trendlinie der vergangenen Wochen hebelte der Index auf.


Die Zeichen stehen somit auf Trendverschärfung, solange der Index den Ausbruch über diese Trendlinie bestätigen kann. 13.460 und 13.680 Punkten wären Ziele für die kommenden Stunden und Tage. Ein Rückfall in den Trendkanal wäre dagegen ein erstes Warnzeichen. Doch erst Kurse unter dem alten Allzeithoch bei 13.113 Punkten würden das kurzfristige Chartbild wieder auf neutral stellen.

Nasdaq-100-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu US-Ausblick - Mondlandung oder Bruchlandung?

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Der S&P 500 ließ gestern den Widerstand bei 3.824 Punkten dynamisch hinter sich und bildete somit ein Kaufsignal aus. Das hierfür vorgesehene Tagesziel bei 3.860 Punkten erreichte der Index im Tageshoch mit einer Genauigkeit von 0,25 Indexpunkten.

3.860 Punkte bilden heute die Hürde, die es zu knacken gilt. Gelingt dies, kann sich die Ausbruchsbewegung in Richtung 3.913 Punkte fortsetzen. Rücksetzer auf das Ausbruchslevel bei 3.824 Punkten bieten nochmals Einstiegsgelegenheiten. Darunter wäre dagegen die alte Range wieder intakt. Der Index könnte in diesem Szenario bis auf 3.783 Punkte nachgeben."

S&P-500-Chartanalyse (Stundenchart)

Chartanalyse zu US-Ausblick - Mondlandung oder Bruchlandung?

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:    US-Ausblick - Mondlandung oder Bruchlandung? | GodmodeTrader

 
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
7x Interessant
3 882.  Danksag 497 Postings, 196 Tage Blueberryfrie. 21.01.21 18:22
 
für die Infos hier. Rumschleimen ist nicht mein Ding, aber der Thread ist einfach super und die Infos, die ihr teilt - Top !!     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
3x Interessant
2 883.  Zur Info: 16386 Postings, 2003 Tage Potter21 21.01.21 19:58
 

"Der Indikator für die Verbraucherstimmung in der Eurozone hat im Januar Einbußen verzeichnet. Nach Angaben der EU-Kommission fiel der Wert um 1,7 Punkte auf minus 15,5 Punkte. Der Indikator liegt weiter unter seinem langfristigen Durchschnittswert von minus 11,0 Punkten.

In den USA ist die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der Woche bis zum 16. Januar auf 900.000 gesunken, wie das US-Arbeitsministerium mitteilte. In der Woche zuvor waren es noch 926.000 Anträge gewesen. Volkswirte hatten im Schnitt 935.000 Erstanträge erwartet.

Im Dezember legten sowohl die Baubeginne als auch die Genehmigungen für neue Häuser in den USA merklich zu. Die Beginne erhöhten sich zum Vormonat um 5,8 Prozent, wie das Handelsministerium am Donnerstag mitteilte. Die Baugenehmigungen stiegen um 4,5 Prozent gegenüber dem Vormonat.

Das Geschäftsklima in der US-Region Philadelphia hat sich im Januar gemessen am Indikator der regionalen Notenbank (Philly-Fed-Index) von 9,1 Punkten im Vormonat auf 26,5 Punkte verbessert. Volkswirte hatten nur mit einem Zuwachs auf 11,8 Punkte gerechnet."

Quelle:   EZB bleibt auf Kurs - Philly-Fed-Index: Lichtblick zu Jahresbeginn | GodmodeTrader

 
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
  884.  Die 31.140/31.120 haben im Dow bislang gehalten 16386 Postings, 2003 Tage Potter21 21.01.21 20:17
 
    AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
3 885.  Termine + Dax-Tagesausblick für Freitag 22.01.21 16386 Postings, 2003 Tage Potter21 21.01.21 20:21
 
"Wichtige Termine
  • Deutschland – Markit Einkaufsmanagerindex Deutschland
  • Europa – Markit Einkaufsmanagerindex Euro-Zone

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 13.940/14.000/14.100

Unterstützungsmarken: 13.700/13.740/13.800/13.840/13.875 Punkte

Nach einem starken Start in den Handelstag schob sich der DAX® kurzzeitig über die Marke von 14.000 Punkten. Zur Handelseröffnung in New York waren die Tagesgewinne jedoch wieder weg und der Index pendelte sich im Bereich von 13.900 Punkten ein. Mit dem Scheitern an der oberen Begrenzung des Dreiecks und den Ausbruch unter die untere Begrenzung, stehen die Zeichen zunächst auf Korrektur. Zwischen 13.800 und 13.875 Punkten findet der DAX® aktuell jedoch eine solide Unterstützung. Solange diese Zone nicht unterschritten ist, besteht die Chance auf einen neuen Versuch, die Hürde bei 14.000 Punkten zu überwinden."

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)


alt


Betrachtungszeitraum: 01.01.2021– 21.01.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)


alt


Betrachtungszeitraum: 22.01.2014– 21.01.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Quelle:  Tagesausblick für 22.01.: DAX wartet auf Impulse. Drägerwerk und Platin im Fokus! - Kolumnen - ARIVA.DE


 
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
3x Interessant
4 886.  Exposure wieder reduziert 3954 Postings, 5182 Tage xoxos 21.01.21 21:25
 
Deutsche Rohstoff wieder raus. Sehe da zwar noch Potential bis 12, aber mehr als 10% an 2 Tagen. Was will man mehr. Corona-Gewinner NanoRepro auch weiter reduziert. Niiio Finance auch schon wieder hoch. Bin geneigt auch hier den schnellen Gewinn mitzunehmen. Schaun wir mal morgen.     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
4x Interessant
2 887.  Bitcoin 920 Postings, 2317 Tage Vishnu 22.01.21 01:36
 
Schon unter 30000.. da macht Blackrock aber kurzen Prozess damit sie gleich fett einsteigen können     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
5 888.  Moin zum Rentenupdate am Freitag 5889 Postings, 3274 Tage tuorT 22.01.21 05:30
 
Simon Prop. heute mit der Dividende....
Eine ereignislose Woche neigt sich dem Ende.....bis Sonntag

Good trades@all
Trout  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
5x Interessant
2 889.  @ Trout 57604 Postings, 6490 Tage nightfly 22.01.21 07:35
 
hatte mit long mal 30€ verdient.
Von wegen ereignislos...
nein,  war kein bitcoin
Tief unter  29000 in der Nacht

-----------
Ich bin jetzt immun gegen Geschmack.
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
2x Interessant
8 890.  Geldbörse heute .. 34065 Postings, 3572 Tage lo-sh 22.01.21 07:39
 
Guten Freitag, Asien FrühIndizes rot, US Futures und GDAXi ebenso, EURUSD über 1.2150, USDCNY steigt auf 6.47, BitCoin bei 32000, Gold rötlich bei 1858, Öl rot, US 10 J Zinsen steigen auf 1.109, CNN GierIndex fällt von 65 auf 63 ..
Wirtschaft heute: Japan VPI weiter negativ - EK Manager weiter unter 50, Tagesausblick bei Potter #885, Rente bei tuorT wie gewohnt.
Quartalsberichte: Intel gestern Abend überragend, IBM Ergebnis besser - Umsatz  unter den Erwartungen ..     Heute melden Mittelständler wie Schlumberger ..
Politik: Biden erste Amtshandlungen werden genau beobachtet - bei China scheint es wenig Abweichungen zu Trump geben - Iran wird spannend. Derweil kämpft die EU weiter mit der Pandemie, Russland´s Gefängnisse haben Nawalny wieder - Proteste allerortens ..

Trades derzeit:
GDAXi long, SI 13850
DOW long, SI 30900
Nikkei abwartend
EURUSD short
USDJPY long
Gold abwartend
Öl abwartend

Gute Geschäfte allen ..!  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
7x Interessant
7 891.  GDAXi auf Tagesbasis - long im Shortbereich .. 34065 Postings, 3572 Tage lo-sh 22.01.21 07:42
 
oben Widerstand bei 14000, Unterstützung Bereich 13800 - unverändert die Lage ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 38%) vergrößern
1gdaxi.gif
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
7x Interessant
7 892.  US Indizes plus Nikkei und DAX KursIndex .. 34065 Postings, 3572 Tage lo-sh 22.01.21 07:46
 
2 Monate rollierend - oben balgen sich die NAS und der Nikkei, S&P und DOW schwächeln heute früh, DAX KursIndex im Shortbereich .. Also aufpassen ..!  
Angehängte Grafik:
1s_p.gif (verkleinert auf 38%) vergrößern
1s_p.gif
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
6x Interessant ,
1x Gut analysiert
5 893.  DAX am Morgen 22.01.2021 1061 Postings, 4157 Tage andreasberns. 22.01.21 07:52
 
Der DAX scheiterte gestern erneut am 14.000er-Bereich.

Die EZB-Sitzung brachte keine weiteren Impulse, sodass wir hier wieder auf die 13.900 rutschten. Dort entscheidet sich heute, ob der Trend seit dem vergangenen Freitagstief weiter Bestand hat.

Vorbörslich notieren wir bereits an den Tiefs vom Donnerstag.

Ein Rücklauf zur 13.800 und damit zu den Februarhochs aus 2020 ist meines Erachtens einzukalkulieren.

Komm gut in den letzten Handelstag dieser Woche,
viel Erfolg und allen,
Dein Bernecker1977

Beachte stets das Risiko: 72,57 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!
 
Angehängte Grafik:
20210122_dax_mittelfrist.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
20210122_dax_mittelfrist.png
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
5x Interessant
11 894.  Moin Tradergemeinde eine aktuelle Betrachtung 7347 Postings, 4674 Tage hollewutz 22.01.21 08:36
 
der Wasserstoffbranche aus meiner Sicht:

in den letzten Tagen hat der Sektor nach einer massiven Rallye unter volatilen Schwankungen eine Verschnaufpause eingelegt. Auffällig war für mich das Werte sich gegenseitig nach oben gezogen haben. War es an einem Tag zb Plug und Ballard war am nächsten Tag NEL oder ITM an der Reihe.

Einzelbetrachtung:

Plug Power vom Hoch bei rund 60€ fast 20% korrigiert . Einstige für mich könnten im Bereich 48,50€ oder 39,50€ liegen. In meiner letzten Betrachtung hatte ich hier von Kursen um 48€ und träumen geschrieben, da waren wir dann schon wesentlich höher ;)
Auf der Unterseite sichern vorhandene Positionen mit einen SL bei rund 40€ ab. Oben sind mittelfristig Ziele im Bereich von 70€ zu suchen . Also beim aktuellen Kurs rund 40%. Aber, nicht vergessen Plug ist gerade in 2020 schon massivnach Norden gelaufen und die aktuelle Bewertung muss auch verdient werden!

NEL hier haben wir zunächst bei rund 3,40€ ein Doppeltop gesehen eine charttechnisch unschöne Situation die es gilt aufzulösen. Ein Einstige bietet sich im aktuellen Kursbereich nicht an da sollte man Korrekturen abwarten. ZB 2,62€ könnte hier ein guter Einstiegsbereich sein. Investierte können von Zielen im Bereich 3,80€ träumen Sl könnte der Bereich 1,90€ bieten.
Auch hier gilt, Geduld zahlt sich aus, NEL ist eben auch in 2020 hervorragend gelaufen. Gerade bei diesem Wert bleibt für mich mein Einstieg bei rund 0,33€ in Erinnerung, da hatte noch fast keiner Wasserstoff auf dem Schirm ;)!

ITM ist für mich aktuell ein Wert, hoch spannend aber aktuell heiss gelaufen . Hier haben wir aktuelle Kursziele bei rund 8,70€ schon fast gesehen, ein Wert, der vor knapp 1 Jahr noch bei rund 0,50€ zu haben war. Investierte könnten Gewinne im Bereich 5,30€ absichern oben aktuell, wie schon geschrieben 8,70€ hier drängt sich für mich aber aktuell kein Kauf auf!

Hexagon Purus, eine Abspaltung des Mutterwert Hexagon hier könnte man als Abstauber im Bereich 4,01€ versuchen einzusteigen, aktuell liegen wir da aber wesentlich höher. Die Story verspricht hier langfristig gute Gewinne, zumal dieser Wert eben noch nciht so lange an der Börse handelbar ist und damit durchaus gutes Potenzial für die Zukunft verspricht

Für mich als nächste Investition der Favorit ist Ceres, wobei ich nicht blind einsteige sondern limitiert auf meine Chance warte.Ceres arbeitet zusammen mit Bosch und diese ja mit Power Cell. Bosch mit der Erfahrung im Autobereich also sehr gute Grundlage...
Einstiege für mich bei 14,50€ und 12,50€ . Ziele sind im Bereich 21 zu suchen, investierte könnten zb bei 11,50€ absichern.
Für den gesamten Sektor gilt, das ist sicher nicht neu, überall wo Wasserstoff drauf steht, sind die Kurse durch die Decke gegangen Stock Picking und neue Chancen suchen.......

Ballard Power . auch hier drängt sich für mich aktuell kein Kauf auf, Ballard hat die Technik und ist mit am längsten am Mart und gerade die letzten Wochen massiv nach Norden geschossen. Alleine für die letzten beiden Wochen steht ein Kursplus von rund 45%.
Hier bietet sich zur Sicherung der Bereich kurz um 21€ als SL an . Ich würde bei Ballard zunächst auf eine Konsolidierung setzen um Kraft für weitere Anstiege zu sammeln.

Power Cell  , bei meiner letzten Betrachtung Ziele im Bereich 36€ diese wurden schon überrannt bis in den Bereich 42€ ist man gelaufen. Konsolidierung auf hohem Niveau . Nächste Stationen könnten der Bereich um 56€ als Ziele darstellen... Aber, ich schrieb oben der Wert hat kaum abgegeben insofern muss man die Bereiche um 34€ oder auch 31€ als Absicherung im Kopf haben. Für Neueinsteiger könnten dies Zonen für erste Positionen sein. geht es jedoch mit Schwung über 42,50€ könnte man  mit Stopp buy arbeiten....


Soweit meine Betrachtung Ergänzungen wie immer gerne gewünscht.

DAX können wir aktuell von einer Seitwärtsbewegung sprechen, das Pulver wurde wohl bereits in der ersten Woche verschossen. Hier würde also ein Ausbruch über 14K weiteres Potenzial freisetzen.

Noch 2 Sätze zum DIV Depot, die ersten Zahlungen sind geflossen, das Depot liegt zudem in der Kursentwicklung rund 8% vorne, was mich persönlich um so mehr freut :) . Aber aktuell ist es noch zu früh hier Schlüsse zu ziehen, dies wird dann wohl im Herbst der Fall sein, ich werde berichten....


Wie immer Allen fette Beute und viel Erfolg!  
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
5x Interessant ,
2x Gut analysiert ,
4x Informativ
  895.  Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades 16386 Postings, 2003 Tage Potter21 22.01.21 08:38
 
    AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant
8 896.  Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Freitag 22.01.21: 16386 Postings, 2003 Tage Potter21 22.01.21 08:40
 

"XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 13907
XDAX Vorbörse: 13859
VDAX NEW: 23,56 %


DAX Widerstände: 13945/13950 + 14000/14021 + 14124/14168
DAX Unterstützungen: 13806/13790 + 13761 + 13705(S3) + 13600 + 13565


Rückblick:

DAX Prognose:

  • Es sieht im DAX zunehmend nach einem weiteren Test von 13600/13565 aus!
    Denn: Der Anstieg der letzten 4 Tage ist insgesamt nicht impulsiv, damit weiterhin Bestandteil der Seitwärtsphase die schon den gesamten Januar zwischen 13600 und 14100 stattfindet.
  • Noch klammert sich der FDAX in der Vorbörse an den EMA200/h1 bei 13878 und erhält sich damit die Chance für einen Anstieg bis 13934/13938 (PP+Kijun/h1).
  • Im Tagesverlauf ist im Hoch allenfalls ein DAX Handel bei 13945/13950 zu erwarten, aber:
  • Nach Stundenschluss unter DAX 13878 kann der DAX bereits direkt bis 13806/13790 oder bis zum EMA200/1/XETRA bei 13761 fallen.
  • Unter 13800/13790 bzw. nach Stundenschluss unter 13761 gäbe es weitere Verkaufssignale für die Zielzone 13600/13565.
  • Nach Stundenschluss über 13950 wäre 14030 das Ziel, darüber wieder das ATH bei 14132 bzw. der Pivot R3 bei 14175.

Fazit: Es geht heute eher abwärts als aufwärts! Es sieht nach mehrtägiger Fortsetzung der Seitwärtsphase in den Grenzen von 13565 und 14150 aus."


Viel Erfolg und ein schönes Wochenende!
Rocco Gräfe

FDAX Stundenkerzenchart

FDAX STUNDENKERZENCHART

Chartanalyse zu DAX-Tagesausblick: Es geht heute eher abwärts als aufwärts!

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

DAX Stundenkerzenchart, XETRA

DAX-Tagesausblick-Es-geht-heute-eher-abwärts-als-aufwärts-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

DAX Tageskerzenchart, XETRA

DAX-Tagesausblick-Es-geht-heute-eher-abwärts-als-aufwärts-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3

Quelle: DAX-Tagesausblick: Es geht heute eher abwärts als aufwärts! | GodmodeTrader

 
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
8x Interessant
4 897.  EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 22.01.2021: 16386 Postings, 2003 Tage Potter21 22.01.21 08:42
 

"Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,2175+1,2178+1,2199

Intraday Unterstützungen: 1,2165+1,2150+1,2125 

Rückblick:

EUR/USD bewegte sich nach dem Zinsentscheid der EZB weiter gen Norden, nachdem zuvor erneut die kurzfristig relevante Aufwärtstrendlinie im Stundenchart getestet wurde. In der Nacht setzte sich die Erholung weiter fort bis in den Bereich des Zwischenhochs aus der vergangenen Woche um 1,2177 USD. Dort lief die Bewegung zunächst aus.


Charttechnischer Ausblick:

Das Highlight des heutigen Handelstages für EUR/USD-Händler sind die Einkaufsmanagerindizes aus Frankreich, Deutschland und der Eurozone am Vormittag, welche ab 09:15 Uhr bis 10:00 Uhr veröffentlicht werden. Bei größeren Abweichungen von den Erwartungen wäre mit größeren Turbulenzen zu rechnen. Neue Kaufsignale würden bei einem Stundenschluss oberhalb von 1,2180 USD entstehen. In dem Falle hätte das Paar weiteres Erholungspotenzial Richtung 1,2200 USD. Unterhalb der Aufwärtstrendlinie im Stundenchart wird allerdings tendenziell zunächst eine Abwärtskorrektur Richtung 1,2130/40 USD wahrscheinlich."

EURUSD Chartanalyse 1H Chart

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Einkaufsmanagerindizes im Fokus

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  EUR/USD-Tagesausblick: Einkaufsmanagerindizes im Fokus | GodmodeTrader

 
  AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
4x Interessant
2 898.  @Hollewutz: Herzlichen Dank für Deine Mühe in 16386 Postings, 2003 Tage Potter21 22.01.21 08:52
 
# 894. Sehe es ähnlich wie Du bei den Wasserstoffaktien. Bei Plug Power werde ich bei einer größeren Konsolidierung erneut wieder zuschlagen.     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Informativ ,
1x Interessant
2 899.  @nighty 17938 Postings, 3613 Tage lueley 22.01.21 09:00
 
War genau monthly low bei btc, um 150$ genau erreicht und up. Kleine nachtschicht hinter mir     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
1x Interessant ,
1x Informativ
5 900.  sfc energy 17938 Postings, 3613 Tage lueley 22.01.21 09:09
 
https://www.tradingview.com/x/dx6Lma3u/ falls die wer kennt, sind auch ne große nummer in D bei Wasserstoff zeugs     AG-Filter: DAX
Übersicht Kurse Chart
News Forum

Performance seit Posting

Listen-Filter: DAX
Bisherige Bewertungen:
4x Interessant ,
1x Informativ
Seite 1 2 3 4 ... 34 35 36 37 38 ... 318 319 320 ...    << Zurück Weiter >>

- Antwort einfügen - Zum ersten Beitrag springen
Fri Jul 23 20:15:29 2021
Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?