Community: Wer h├Ątte das gedacht?

23.12.20 23:35

Community, ein Unternehmen aus dem Markt "Regionalbanken", notiert aktuell (Stand 23:35 Uhr) mit 26 USD etwas im Minus (-0.27 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ CM.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Community einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Community jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Community liegt mit einem Wert von 10,99 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 48 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Handelsbanken" von 21,05. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".

2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Community-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 22,84 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (26 USD) deutlich darüber (Unterschied +13,84 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (24,95 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+4,21 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Community-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Die Community-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.

3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Community in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Community haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Community bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Community?

Wie wird sich Community nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Community Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de