MDAX | CTS EVENTIM ├╝bernimmt Mehrheit an neuer Konzertagentur

19.02.21 11:08

Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN: DE0005470306), einer der führenden internationalen Ticketing und Live-Entertainment-Anbieter, übernimmt die Mehrheit an der neuen Konzertagentur DreamHaus GmbH. CEO und Managing Partner von DreamHaus wird Matt Schwarz, der zuvor Positionen als Chief Operating Officer und Managing Director bei Live Nation GSA inne hatte.

Der Berliner Veranstalter organisiert zusammen mit eventimpresents ab den 2022 Editionen die legendären Festivals “Rock am Ring” und “Rock im Park” und ist unter anderem für die programmatische Gestaltung zuständig. DreamHaus ist zudem künftig Teil von EVENTIM LIVE, dem Promoter-Netzwerk von CTS EVENTIM, und wird sich nationale und internationale Tourneen von Künstlern sichern.

Mit der mehrheitlichen Übernahme von DreamHaus wächst Europas größtes Veranstalter-Netzwerk EVENTIM LIVE auf 35 Veranstalter in 15 Ländern an.

Klaus-Peter Schulenberg, CEO von CTS EVENTIM, kommentierte: “Auch inmitten der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie wächst das Netzwerk von EVENTIM LIVE weiter und baut seine Marktposition und Potentiale aus. Wir haben immer betont, dass CTS EVENTIM aus der Krise gestärkt hervorgehen wird.”

Matt Schwarz fügte hinzu: “Ich freue mich sehr über die Partnerschaft von CTS EVENTIM und DreamHaus, die unserem Team alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche Zukunft eröffnet. Zudem bin ich dankbar für das Vertrauen von CTS EVENTIM, gemeinsam unsere Visionen im Rahmen dieser Partnerschaft umsetzen zu können und so den Künstlerinnen und Künstlern den bestmöglichen Service und die größtmögliche Reichweite anzubieten.”

Aktuell (19.02.2021 / 10:49 Uhr) notieren die Aktien der CTS Eventim AG & Co. KGaA im Xetra-Handel mit einem Minus von +1,50 EUR (+2,68 %) bei 57,40 EUR. Auch diese Aktie können Sie für 0,00 EUR auf Smartbroker handeln.


Chart: CTS EVENTIM AG & Co. KGaA | Powered by GOYAX.de

Artikel gefunden bei Stockworld.de