InsightWas kommt nun, ?

30.04.21 19:54

Am 30.04.2021, 19:49 Uhr notiert die Aktie Insight an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 101.51 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Technologieverteiler".

Nach einem bewährten Schema haben wir Insight auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Insight-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 72,74 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (102,44 USD) deutlich darüber (Unterschied +40,83 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (94,2 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+8,75 Prozent), somit erhält die Insight-Aktie auch für diesen ein "Buy"-Rating. Die Insight-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.

2. Analysteneinschätzung: Für Insight liegen aus den letzten zwölf Monaten 3 Buy, 0 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Insight vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 102,25 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (102,44 USD) könnte die Aktie damit um -0,19 Prozent fallen, dies entspricht einer "Hold"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Insight-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.

3. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Insight haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine starke Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Buy" zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Buy".

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Insight?

Wie wird sich Insight nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Insight Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de