James Fisher & Sons: Was wird das noch werden?

29.04.21 06:38

Am 29.04.2021, 06:38 Uhr notiert die Aktie James Fisher & Sons an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 1022 GBP. Das Unternehmen gehört zum Segment "Marine Häfen und Dienstleistungen".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir James Fisher & Sons einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob James Fisher & Sons jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -23,83 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt James Fisher & Sons damit 29,26 Prozent unter dem Durchschnitt (5,43 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Verkehrsinfrastruktur" beträgt -5,64 Prozent. James Fisher & Sons liegt aktuell 18,19 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

2. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 23,32 liegt James Fisher & Sons unter dem Branchendurchschnitt (10 Prozent). Die Branche "Verkehrsinfrastruktur" weist einen Wert von 26 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

3. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der James Fisher & Sons ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die James Fisher & Sons-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 65, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 62,35, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei James Fisher & Sons?

Wie wird sich James Fisher & Sons nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur James Fisher & Sons Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de