Schlumberger: Sind Sie daf├╝r gewappnet?

07.05.21 00:42

Schlumberger weist am 07.05.2021, 00:42 Uhr einen Kurs von 30.34 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird unter "Öl & Gas Ausrüstung & Dienstleistungen" geführt.

Unser Analystenteam hat Schlumberger auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Fundamental: Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 20,73 und liegt mit 94 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Energie Ausrüstung und Dienstleistungen) von 333,23. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Schlumberger auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung.

2. Dividende: Schlumberger hat mit einer Dividendenrendite von 1,77 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (5.5%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Energie Ausrüstung und Dienstleistungen"-Branche beträgt -3,73. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Schlumberger-Aktie in dieser Kategorie eine "Sell"-Bewertung.

3. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Schlumberger beläuft sich mittlerweile auf 22,07 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 30,34 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +37,47 Prozent und führt zur Bewertung "Buy". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 27,66 USD. Somit ist die Aktie mit +9,69 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Buy". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Schlumberger?

Wie wird sich Schlumberger nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Schlumberger Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de