American Electric Power: Gut oder schlecht?

03.06.21 12:43

American Electric Power, ein Unternehmen aus dem Markt "Elektrische Dienstprogramme", notiert aktuell (Stand 12:43 Uhr) mit 85.65 USD beinahe unverändert (0 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.

Unsere Analysten haben American Electric Power nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 6 Analystenbewertungen für die American Electric Power-Aktie abgegeben. Davon waren 6 Bewertungen "Buy", 0 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die American Electric Power-Aktie. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 97,4 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 13,72 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (85,65 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält American Electric Power somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.

2. Dividende: American Electric Power hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 3,44 Prozent einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (3.55%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,11 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer "Hold"-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. American Electric Power zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Sell"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Sell"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Sell"-Einstufung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei American Electric Power?

Wie wird sich American Electric Power nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur American Electric Power Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de