Bitterroot: Augen auf!

21.08.21 03:13

An der Heimatbörse Venture notiert Bitterroot per 21.08.2021, 03:13 Uhr bei 0.1 CAD. Bitterroot zählt zum Segment "Diversified Metals & Mining".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Bitterroot einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Bitterroot jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Bitterroot erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 108,33 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Metalle und Bergbau"-Branche sind im Durchschnitt um 20,83 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +87,51 Prozent im Branchenvergleich für Bitterroot bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 20,83 Prozent im letzten Jahr. Bitterroot lag 87,51 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Bitterroot für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Bitterroot für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Bitterroot insgesamt ein "Hold"-Wert.

3. Anleger: Die Diskussionen rund um Bitterroot auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den beiden vergangenen Wochen deutlich die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Bitterroot sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bitterroot?

Wie wird sich Bitterroot nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Bitterroot Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de