- thyssenkrupp: Shortseller Qube Research & Technologies legt den Rückwärtsgang ein Aktiennews

23.09.21 12:14

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Shortseller Qube Research & Technologies Limited verringert Short-Position in Aktien der thyssenkrupp AG:

Der Hedgefonds Qube Research & Technologies Limited legt den Rückwärtsgang heraus aus seinem Engagement in den Aktien des Stahlherstellers thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) ein.

Der in London, England, ansässige Hedgefonds Qube Research & Technologies Limited hat am 22.09.2021 seine Netto-Leerverkaufsposition von 0,74% auf 0,69% der thyssenkrupp-Aktien gekürzt.

Aktuell halten die Leerverkäufer der Hedgefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen in den thyssenkrupp-Aktien:

0,69% Qube Research & Technologies Limited (22.09.2021)

Gesamte Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufern der Hedgefonds in den Aktien der thyssenkrupp AG: mindestens 0,69%. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht veröffentlichungspflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze thyssenkrupp-Aktie:

Xetra-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
8,786 EUR +0,32% (23.09.2021, 11:58)

Tradegate-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
8,74 EUR -0,39% (23.09.2021, 12:13)

ISIN thyssenkrupp-Aktie:
DE0007500001

WKN thyssenkrupp-Aktie:
750000

Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TKA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TYEKF

Kurzprofil thyssenkrupp AG:

Die thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, NASDAQ OTC-Symbol: TYEKF) ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29 Mrd. Euro. Unter einer starken Dachmarke leistet thyssenkrupp mit seinen Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement der 104.000 Mitarbeitenden von thyssenkrupp sind die Basis für den Erfolg des Konzerns. Mit ihren Technologien und Innovationen entwickelt die thyssenkrupp AG gemeinsam mit ihren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Man verbindet Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. (23.09.2021/ac/a/d)




Quelle: aktiencheck.de

Artikel gefunden bei Stockworld.de