Matsui Securities: Was wird sich hier jetzt tun?

28.09.21 10:43

Matsui Securities, ein Unternehmen aus dem Markt "Investment Banking & Brokerage", notiert aktuell (Stand 10:43 Uhr) mit 841 JPY fast gleich (0 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Tokyo.

Nach einem bewährten Schema haben wir Matsui Securities auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Matsui Securities-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 848,55 JPY. Damit liegt der letzte Schlusskurs (841 JPY) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -0,89 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (814,32 JPY) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+3,28 Prozent), somit erhält die Matsui Securities-Aktie auch für diesen ein "Hold"-Rating. Die Matsui Securities-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.

2. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 17,78 ist die Aktie von Matsui Securities auf Basis der heutigen Notierungen 28 Prozent höher als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Kapitalmärkte" (13,9) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Sell".

3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Matsui Securities-Aktie hat einen Wert von 67,35. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (33,08). Auch hier ist Matsui Securities weder überkauft noch -verkauft (Wert: 33,08), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Matsui Securities.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Matsui Securities?

Wie wird sich Matsui Securities nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Matsui Securities Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de