Thomson Reuters Aktie: Abwarten, was die nächsten Tage bringen?

21.10.21 03:56

Für die Aktie Thomson Reuters stehen per 16.10.2021, 23:41 Uhr 144.13 CAD an der Heimatbörse Toronto zu Buche. Thomson Reuters zählt zum Segment "Forschungs- und Beratungsdienste".

Nach einem bewährten Schema haben wir Thomson Reuters auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Thomson Reuters für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Thomson Reuters für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Sell"-Einstufung. Damit ist Thomson Reuters insgesamt ein "Sell"-Wert.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Thomson Reuters mit einer Rendite von 32,13 Prozent mehr als 7 Prozent darüber. Die "Professionelle Dienstleistungen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 33,45 Prozent. Auch hier liegt Thomson Reuters mit 1,32 Prozent darunter. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Thomson Reuters führt bei einem Niveau von 16,19 zur Einstufung "Buy". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 60,3 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Buy".

Sollten Thomson Reuters Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Thomson Reuters jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Thomson Reuters Aktie.