Hapag-Lloyd: Was k├Ânnte jetzt noch passieren?

26.10.21 10:37

Hapag-lloyd weist am 23.10.2021, 02:00 Uhr einen Kurs von 176.9 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Marine" geführt.

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Hapag-lloyd mit einem Wert von 9,15 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Marine" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 27,03 , womit sich ein Abstand von 66 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.

2. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Hapag-lloyd-Aktie die Einschätzung "Hold" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 1 Buy, 3 Hold, 4 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Hapag-lloyd vor. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 106,41 EUR angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von -39,85 Prozent erzielen, da sie derzeit 176,9 EUR kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Sell". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Hold".

3. Dividende: Bei einer Dividende von 2 % ist Hapag-lloyd im Vergleich zum Branchendurchschnitt Marine (3,04 %) bezüglich der Ausschüttung niedriger zu bewerten, da die Differenz 1,05 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung "Sell" ableiten.

Hapag-Lloyd kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Hapag-Lloyd jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Hapag-Lloyd Aktie.