Voestalpine Aktie: Ist jetzt alles möglich?

02.12.21 20:12

Voestalpine weist am 02.12.2021, 16:20 Uhr einen Kurs von 30.35 EUR an der Börse Vienna auf. Das Unternehmen wird unter "Stahl" geführt.

Voestalpine haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Voestalpine ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Voestalpine-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 66,01, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 59,4, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Voestalpine wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Sell"-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem "Sell" Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Voestalpine auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Sell"-Bewertung.

3. Fundamental: Die Aktie von Voestalpine gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 6,89 insgesamt 84 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Metalle und Bergbau", der 43,54 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

Voestalpine kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Voestalpine jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Voestalpine Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de