Take-Two Interactive Software Aktie: Da kann man nur noch staunen

23.01.22 14:46

Der Kurs der Aktie Take-two Interactive Software steht am 22.01.2022, 08:07 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GS bei 164.76 USD. Der Titel wird der Branche "Telekommunikationsdienste" zugerechnet.

Die Aussichten für Take-two Interactive Software haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Take-two Interactive Software-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 170,26 USD. Der letzte Schlusskurs (164,76 USD) weicht somit -3,23 Prozent ab, was einer "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (169,68 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (-2,9 Prozent Abweichung). Die Take-two Interactive Software-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Take-two Interactive Software-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Take-two Interactive Software haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".

3. Analysteneinschätzung: Take-two Interactive Software erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 20 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 15 "Buy"-, 5 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Buy"-Titel. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (210,78 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 27,93 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 164,76 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Take-two Interactive Software erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.

Sollten Take-Two Interactive Software Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Take-Two Interactive Software jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Take-Two Interactive Software Aktie.


Artikel gefunden bei Stockworld.de