Microsoft Aktie: Schlechte Nachrichten über schlechte Nachrichten!

22.05.22 17:16

Per 21.05.2022, 01:03 Uhr wird für die Aktie Microsoft am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 253.14 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Systemsoftware".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Microsoft einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Microsoft jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Fundamental: Microsoft ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Software) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 26,58 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 81 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 140,54 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

2. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Microsoft-Aktie ein Durchschnitt von 303,92 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 253,14 USD (-16,71 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (286,18 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-11,55 Prozent), somit erhält die Microsoft-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Microsoft erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.

3. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 0,88 Prozent liegt Microsoft 0,87 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Software" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 1,74. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich ein neutrales Investment und erhält von der Redaktion eine "Hold"-Bewertung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Microsoft-Analyse vom 22.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Microsoft jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Microsoft-Analyse.


Artikel gefunden bei Stockworld.de