Pva Tepla Aktie: Es gibt was neues!

24.05.22 14:21

Pva Tepla, ein Unternehmen aus dem Markt "Halbleiterausrüstung", notiert aktuell (Stand 04:40 Uhr) mit 22.9 EUR ein wenig im Minus (-0.44 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.

Pva Tepla haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Anleger: Pva Tepla wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.

2. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 33,39. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Pva Tepla zahlt die Börse 33,39 Euro. Dies sind 8 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 36,48. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.

3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Pva Tepla anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 43,68 Punkten, was bedeutet, dass die Pva Tepla-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Wie auch beim RSI7 ist Pva Tepla auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 53,08). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Damit erhält Pva Tepla eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Pva Tepla-Analyse vom 24.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Pva Tepla jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Pva Tepla-Analyse.


Artikel gefunden bei Stockworld.de