Abbott Laboratories Aktie: Was könnte passieren?

11.05.22 00:31

Für die Aktie Abbott Laboratories aus dem Segment "Gesundheitsausrüstung" wird an der heimatlichen Börse New York am 10.05.2022, 02:48 Uhr, ein Kurs von 112.27 USD geführt.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Abbott Laboratories einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Abbott Laboratories jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Abbott Laboratories in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Abbott Laboratories haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Abbott Laboratories bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.

2. Technische Analyse: Die Abbott Laboratories ist mit einem Kurs von 112,27 USD inzwischen -5,39 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -9,88 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Sell" ein.

3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Abbott Laboratories. Es gab insgesamt sechs positive und sieben negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Abbott Laboratories daher eine "Sell"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Buy"-Richtung zeigte. Die Häufung der Kaufsignale führt auch zu einer "Buy" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Abbott Laboratories von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Abbott Laboratories-Analyse vom 10.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Abbott Laboratories jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Abbott Laboratories-Analyse.


Artikel gefunden bei Stockworld.de