Verbund Aktie: Das wird noch lange nicht jedem gefallen!

20.05.22 12:51

Für die Aktie Verbund stehen per 19.05.2022, 08:21 Uhr 79.85 EUR an der Heimatbörse Vienna zu Buche. Verbund zählt zum Segment "Elektrische Dienstprogramme".

Wie Verbund derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Technische Analyse: Die Verbund ist mit einem Kurs von 79,85 EUR inzwischen -14 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -13,52 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Sell" ein.

2. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Verbund weist derzeit eine Dividendenrendite von 1,04 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt ("Stromversorger") von 3,62 %. Mit einer Differenz von lediglich 2,58 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Sell" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Verbund konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Verbund auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.

Verbund kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Verbund jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Verbund-Analyse.


Artikel gefunden bei Stockworld.de