Eyemaxx Real Estate-Anleger sollten sich noch gedulden!

27.05.22 17:40

Eyemaxx Real Estate, ein Unternehmen aus dem Markt "Immobilien", notiert aktuell (Stand 04:16 Uhr) mit 0.035 EUR sehr deutlich im Plus (+14.29 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Frankfurt.

Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Eyemaxx Real Estate führt bei einem Niveau von 50 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 54,42 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".

2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Eyemaxx Real Estate konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Eyemaxx Real Estate auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.

3. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Eyemaxx Real Estate derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 1,13 EUR, womit der Kurs der Aktie (0.035 EUR) um -96,9 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 0,04 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -12,5 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Sell"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Sell".

Sollten Eyemaxx Real Estate Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Eyemaxx Real Estate jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Eyemaxx Real Estate-Analyse.


Artikel gefunden bei Stockworld.de