An alle Take-Two Interactive Software-Anleger!

24.06.22 15:56

Take-two Interactive Software weist am 24.06.2022, 15:08 Uhr einen Kurs von 130.05 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird unter "Telekommunikationsdienste" geführt.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Take-two Interactive Software einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Take-two Interactive Software jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Take-two Interactive Software im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Take-two Interactive Software. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu drei Signalen (3 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".

2. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Take-two Interactive Software wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 15 Buy, 4 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Take-two Interactive Software-Wertpapier aus dem letzten Monat "Buy" (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Das Kursziel für die Aktie der Take-two Interactive Software liegt im Mittel wiederum bei 199,84 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 130,05 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 53,67 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Buy". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Take-two Interactive Software insgesamt die Einschätzung "Buy".

3. Sentiment und Buzz: Take-two Interactive Software lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Take-two Interactive Software in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".

Sollten Take-Two Interactive Software Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Take-Two Interactive Software jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Take-Two Interactive Software-Analyse.


Artikel gefunden bei Stockworld.de