Microvision WA Aktie: Jetzt geht’s rund!

29.06.22 16:05

Für die Aktie Microvision aus dem Segment "Elektronische Geräte und Instrumente" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GM am 28.06.2022, 06:59 Uhr, ein Kurs von 4.14 USD geführt.

Wie Microvision derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Microvision auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine starke Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Buy"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Microvision weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Microvision bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Buy".

2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Microvision-RSI ist mit einer Ausprägung von 13,41 Grundlage für die Bewertung als "Buy". Der RSI25 beläuft sich auf 38,89, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Buy".

3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Microvision verläuft aktuell bei 5,75 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 4,14 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -28 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 3,45 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Microvision-Aktie der aktuellen Differenz von +20 Prozent und damit einem "Buy"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Microvision WA-Analyse vom 29.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Microvision WA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Microvision WA-Analyse.


Artikel gefunden bei Stockworld.de