Deutsche Beteiligungs AG Aktie: Nächster Hammer kommt!

13.08.22 18:12

Am 13.08.2022, 06:37 Uhr notiert die Aktie Deutsche Beteiligungs an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 29.05 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Asset Management & Custody Banken".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Deutsche Beteiligungs einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Deutsche Beteiligungs jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Deutsche Beteiligungs-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 32,4 EUR mit dem aktuellen Kurs (29,05 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -10,34 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 26,93 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+7,87 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Deutsche Beteiligungs ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Deutsche Beteiligungs in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Deutsche Beteiligungs mit einer Rendite von -12,26 Prozent mehr als 554 Prozent darunter. Die "Kapitalmärkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 797,95 Prozent. Auch hier liegt Deutsche Beteiligungs mit 810,21 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Deutsche Beteiligungs AG Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Deutsche Beteiligungs AG jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Beteiligungs AG-Analyse.


Artikel gefunden bei Stockworld.de